Kopf an Kopf Ras Bras Head to Head Netflix Streamen online
© Netflix

Kopf an Kopf

Kopf an Kopf Ras Bras Head to Head Netflix Streamen online
„Kopf an Kopf“ // Deutschland-Start: 3. August 2023 (Netflix)

Inhalt / Kritik

Eigentlich hat Darwish (Adel Radwan) auch so schon genügend Probleme. Schließlich ist der Fahrer hoffnungslos in Latifa (Ida Alkusay) verliebt, die Tochter seines Chefs. Denn der würde auf keinen Fall einer Beziehung zustimmen. Aber es kommt noch deutlich schlimmer, als durch eine blöde Verwechslung er und der windige Mechaniker Fayadh (Abdulaziz Alshehri) einen falschen Fahrgast transportieren und plötzlich einen gefürchteten ehemaligen Gangsterboss bei sich haben. Das wiederum ruft dessen Sohn auf den Plan, der das alles gar nicht witzig findet. Am besten sollen die zwei alten Männer miteinander getauscht werden. Doch damit fängt das eigentliche Chaos erst an …

Nächster Stopp: Saudi-Arabien

Man kann Netflix natürlich jede Menge vorwerfen, von der vielen Wegwerfware, die dauernd erscheint, bis zu den unzähligen vorzeitig eingestellten Serien. Für eines muss man dem Streamingdienst aber dankbar sein: Ohne ihn wäre die filmische Weltkarte hierzulande deutlich ärmer. Ob nun Polen, Türkei, Fernost, Afrika oder Südamerika – da werden schon viele Regionen abgedeckt, zu denen man sonst hierzulande kaum Zugriff hat. Und auch Saudi-Arabien steht hin und wieder mal auf dem Reiseplan, rund ein halbes Dutzend Filme und Serien wurden veröffentlicht. Diese Woche ist es wieder so weit und mit Kopf an Kopf wird ein Film ins Sortiment aufgenommen, der uns das arabische Land etwas näherbringt.

Wobei man hiervon nicht erwarten sollte, dass der Film sehr viel über das Land zu sagen hat. Während beispielsweise die gefeierte Regisseurin Haifaa al-Mansour in Das Mädchen Wadjda und Die perfekte Kandidatin die Stellung der Frau anspricht und dabei auch vor leiser Kritik nicht zurückschreckt, hat ihr Kollege Malik Nejer keinerlei weitergehende Ambitionen. Er will in erster Linie sein Publikum unterhalten. Visuell macht sich das Setting durchaus bemerkbar, die Zuschauer und Zuschauerinnen wissen also schon, wo sie sind. Man hätte die Geschichte prinzipiell aber in praktisch jedem Land ansiedeln können, es ist schon sehr universell, was der Filmemacher und der Drehbuchautor Abdulaziz Al-Muzaini in Kopf an Kopf zu erzählen haben.

Unterhaltsames Chaos

Tatsächlich findet man hier bewährte Elemente von Verwechslungskomödien und Buddy Movies, wenn unsere beiden Protagonisten zusammenarbeiten müssen, um wieder irgendwie heil aus der Geschichte herauszukommen. Dass harmlose und – mehr oder weniger – unbescholtene Menschen auf einmal in gefährliche Situationen geraten und über sich hinauswachsen müssen, gehört zum filmischen Einmaleins. Sowohl Komödien wie auch Thriller greifen auf solche Szenarien zurück. Kopf an Kopf ist in beiden Genres zu Hause, verbindet Humor mit einer konstanten Bedrohung. Wenn überzeichnete und überforderte Figuren auf schießwütige Gesellen treffen, ist Chaos garantiert. Da geht ständig etwas schief, weshalb am Ende im Grunde alles passieren kann.

Das ist alles ganz amüsant, die einzelnen Bestandteile greifen gut ineinander. Auch das Ensemble ist eifrig dabei, die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern überzeugt. Nur muss man auch ehrlich sagen: Handelte es sich bei Kopf an Kopf nicht um eine saudi-arabische Produktion, würde man wohl eher weniger Kenntnis davon nehmen. Die besagte Universalität der Geschichte macht das für ein größeres Publikum konsumierbar, führt aber auch dazu, dass der Film ein wenig austauschbar ist. Wen das nicht stört und kein Problem damit hat, sich etwas anzuschauen, was im Anschluss wieder vergessen ist, der bekommt hier aber genug geboten, um sich anderthalb Stunden zu füllen. Kurzweilig genug ist diese folgenreiche Fahrt sicherlich.

Credits

OT: „Ras Bras“
IT: „Head to Head“
Land: Saudi-Arabien
Jahr: 2023
Regie: Malik Nejer
Drehbuch: Abdulaziz Al-Muzaini
Musik: Selim Arjoun
Kamera: Yash Khanna
Besetzung: Abdulaziz Alshehri, Adel Radwan, Mohammad Alqass, Zyad Alamri, Ida Alkusay

Bilder

Trailer

Weitere Netflix Titel

Ihr seid mit Kopf an Kopf schon durch und braucht Nachschub? Dann haben wir vielleicht etwas für euch. In unserem Netflix-Themenbereich sind hunderte Original-Produktionen gelistet, unterteilt nach Spielfilm, Serie, Doku und Comedy. Unten findet ihr alle Netflix-Titel, die wir auf unserer Seite besprochen haben.

A
B
D
E
H
I
M
S
T
W

Kaufen / Streamen

Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision, ohne dass für euch Mehrkosten entstehen. Auf diese Weise könnt ihr unsere Seite unterstützen.




(Anzeige)

Kopf an Kopf
fazit
Wenn aufgrund einer Verwechslung ein Gangsterboss im Ruhestand von einem Fahrer „entführt“ wird, ist das nur der Anfang eines launigen Chaos-Abenteuers. Man sollte aber nicht erwarten, dass „Kopf an Kopf“ sonderlich in Erinnerung bleibt, allenfalls die saudi-arabische Herkunft macht die Thrillerkomödie zu etwas Besonderem.
Leserwertung0 Bewertungen
0
6
von 10