Festival des deutschen Films (2022)

« 2021

Es muss ja nicht immer Hollywood sein. Dass auch hiesige Filmproduktionen ein großes Publikum anziehen, beweist jedes Jahr das Festival des deutschen Films, das nach der Berlinale die meisten Besucher und Besucherinnen anzieht. Dabei besteht das Programm dem Titel entsprechend (fast) ausschließlich aus deutschen Filmen. So auch bei der 18. Ausgabe, die vom 24. August bis 11. September 2022 stattfand. Einige von diesen sind ganz neu, etwa einige Teile vom Tatort, die erst später ausgestrahlt werden. Einige Filme liefen bereits auf anderen Festivals. Selbst Filme, die längst im Kino zu sehen waren, finden hier ein Publikum. Schließlich geht es in Ludwigshafen in erster Linie um das gemeinsame Erleben und die ausgelassene Atmosphäre.

Mehr Infos und das vollständige Programm findet ihr auf www.festival-des-deutschen-films.de.

Unsere Rezensionen vom FddF 2022

 



(Anzeige)