Isabelle Huppert

Isabelle Huppert in „8 Frauen“ (© STUDIOCANAL)

Name: Isabelle Anne Madeleine Huppert
Geburt: 16. März 1953 (Paris, Frankreich)
Nationalität: französisch
Bekannte Werke: Die Klavierspielerin, 8 Frauen, Elle

 

Isabelle Huppert wurde als Kind bereits von ihrer Mutter zur Schauspielerei ermuntert, so wie ihre Familie allgemein sehr an Kultur interessiert war. Mit 18 stand die Französin das erste Mal vor der Kamera, erhielt sowohl für ihre Filme wie auch die Auftritte auf der Bühne viel Kritikerlob. 1976 wurde sie für Aloïse das erste Mal für einen César nominiert, den wichtigsten französischen Filmpreis. 1978 erhielt sie bei den britischen BAFTA Awards für Die Spitzenklöpplerin eine Auszeichnung als beste Newcomerin. In den folgenden Jahrzehnten avancierte sie zu einer der bedeutendsten französischen Schauspielerinnen, mit 16 César-Nominierungen, darunter 14 als beste Hauptdarstellerin, hält sie noch immer den Rekord. Sie war aber auch in zahlreichen nicht-französischen Produktionen zu sehen, beispielsweise aus Südkorea, Italien oder Österreich.

Berühmt sind beispielsweise ihre diversen Filme mit den Regisseuren Claude Chabrol und Michael Haneke: Für Biester (1995) erhielt sie einen César, für Die Klavierspielerin (2001) den Europäischen Filmpreis. Auch ihre Verkörperung der verkniffenen Tante Augustine in der Musical-Krimi-Komödie 8 Frauen (2002) brachte ihr mehrere Preise ein. Der wichtigste Film in Hinblick auf Filmpreise war jedoch Elle (2016), für den sie eine Oscar-Nominierung erhielt und mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde. In dem Erotikthriller spielt sie ein Vergewaltigungsopfer, das auf eine ganz eigene Weise mit der Erfahrung umgeht. Allgemein ist sie für Figuren bekannt, die distanziert und unterkühlt sind. Neben ihrer umfangreichen Filmarbeit – bislang sind es knapp 140 Titel – tritt die vielbeschäftigte Darstellerin auch nach wie vor im Theater auf, war hierfür bislang sieben Mal für einen Molière nominiert, den wichtigsten französischen Theaterpreis.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 Eine Frau mit berauschenden Talenten Schauspiel
2019 Frankie Schauspiel
2019 Weiß wie Schnee Schauspiel
2019 Golden Youth Schauspiel
2018 Greta Schauspiel
2018 Eva Schauspiel
2017 Marvin Schauspiel
2017 Madame Hyde Schauspiel
2017 Happy End Schauspiel
2017 Claire’s Camera Schauspiel
2017 Barrage Schauspiel
2017 Falsche Vertraulichkeiten (TV) Schauspiel
2016 Ce qui nous éloigne (Kurzfilm) Schauspiel
2016 Ein Chanson für dich Schauspiel
2016 Tout de suite maintenant Schauspiel
2016 Elle Schauspiel
2016 Alles was kommt Schauspiel
2015 Valley of Love – Tal der Liebe Schauspiel
2015 Louder Than Bombs Schauspiel
2015 Wir sind alle Astronauten Schauspiel
2014 Sehnsucht nach Paris Schauspiel
2014 Das Verschwinden der Eleanor Rigby Schauspiel
2013 Missbrauch Schauspiel
2013 Tip Top Schauspiel
2013 Dead Man Down Schauspiel
2013 Au bonheur des ogres Schauspiel
2013 Die Nonne Schauspiel
2012 Lines of Wellington – Sturm über Portugal Schauspiel
2012 Dormant Beauty Schauspiel
2012 In Another Country Schauspiel
2012 Liebe Schauspiel
2012 Captive – Entführt Schauspiel
2012 Dubaï Flamingo Stimme
2011 Mein liebster Alptraum Schauspiel
2011 I’m Not a F**king Princess Schauspiel
2010 Sans queue ni tête Schauspiel
2010 Copacabana Schauspiel
2009 White Material Schauspiel
2009 Villa Amalia Schauspiel
2008 The Sea Wall Schauspiel
2008 Home Schauspiel
2007 Médée miracle Schauspiel
2007 L’amore nascosto Schauspiel
2006 Privatbesitz Schauspiel
2006 Geheime Staatsaffären Schauspiel
2005 Gabrielle – Liebe meines Lebens Schauspiel
2004 Zwei ungleiche Schwestern Schauspiel
2004 I Heart Huckabees Schauspiel
2004 Meine Mutter Schauspiel
2003 Wolfzeit Schauspiel
2002 La vie promise Schauspiel
2002 Deux Schauspiel
2002 8 Frauen Schauspiel
2001 Die Klavierspielerin Schauspiel
2001 Médée (TV) Schauspiel
2000 Süßes Gift Schauspiel
2000 Comédie de l’innocence Schauspiel
2000 Die Schule der verlorenen Mädchen Schauspiel
2000 Les destinées sentimentales Schauspiel
2000 La fausse suivante Schauspiel
2000 La vie moderne Schauspiel
1999 Nur kein Skandal! Schauspiel
1998 Schule des Begehrens Schauspiel
1997 Das Leben ist ein Spiel Schauspiel
1997 Marie Curie – Forscherin mit Leidenschaft Schauspiel
1996 Wahlverwandtschaften Schauspiel
1995 Lumière et compagnie (Dokumentation) Stimme
1995 Biester Schauspiel
1994 Trennung Schauspiel
1994 Amateur Schauspiel
1993 Navodneniye Schauspiel
1992 Nach der Liebe Schauspiel
1991 Madame Bovary Schauspiel
1991 Malina Schauspiel
1990 Die Rache einer Frau Schauspiel
1989 Seobe Schauspiel
1988 Der schwarze Milan Schauspiel
1988 Eine Frauensache Schauspiel
1988 Die Dämonen Schauspiel
1987 Das Schlafzimmerfenster Schauspiel
1986 Kaktus Schauspiel
1985 Sac de noeuds Schauspiel
1985 Signé Charlotte Schauspiel
1984 La garce Schauspiel
1983 Die Frau meines Kumpels Schauspiel
1983 Entre nous Schauspiel
1983 Die Geschichte der Piera Schauspiel
1982 Eine Frau wie ein Fisch Schauspiel
1982 Passion Schauspiel
1981 Stille Wasser Schauspiel
1981 Der Saustall Schauspiel
1981 Die Flügel der Taube Schauspiel
1981 Die Kameliendame Schauspiel
1980 Bande-annonce de ‚Sauve qui peut (la vie)‘ (Kurzfilm) Schauspiel
1980 Heaven’s Gate Schauspiel
1980 Der Loulou Schauspiel
1980 Erbinnen Schauspiel
1980 Rette sich, wer kann (das Leben) Schauspiel
1979 Die Schwestern Bronte Schauspiel
1979 Rückkehr zur Geliebten Schauspiel
1978 Violette Nozière Schauspiel
1977 On ne badine pas avec l’amour (TV) Schauspiel
1977 Verwöhnte Kinder Schauspiel
1977 Die Spitzenklöpplerin Schauspiel
1977 Die Indianer sind noch fern Schauspiel
1976 Je suis Pierre Rivière Schauspiel
1976 Le petit Marcel Schauspiel
1976 Der Richter und der Mörder Schauspiel
1976 Dr. med. Françoise Gailland Schauspiel
1975 Die große Ekstase Schauspiel
1975 Aloïse Schauspiel
1975 Unternehmen Rosebud Schauspiel
1975 Monsieur Dupont Schauspiel
1975 Sérieux comme le plaisir Schauspiel
1974 L’ampélopède Schauspiel
1974 Plaies et bosses (TV) Schauspiel
1974 Madame Baptiste (TV) Schauspiel
1974 Les Valseuses – Wir sind die Größten Schauspiel
1974 Das beständige Gleiten der Begierde Schauspiel
1973 Vogue la galère (TV) Schauspiel
1973 Le drakkar (TV) Schauspiel
1973 Le maître de pension (TV) Schauspiel
1973 Histoire vraie (TV) Schauspiel
1972 Qui êtes-vous Monsieur Renaudot? (TV) Schauspiel
1972 Cesar und Rosalie Schauspiel
1972 Ein charmanter Gauner Schauspiel
1972 Figaro-ci, Figaro-là (TV) Schauspiel
1972 Faustine et le bel été Schauspiel
1971 Le prussien (TV) Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2018 Call My Agent! Schauspiel
2018 The Romanoffs Schauspiel
2013 Le tourbillon de Jeanne Schauspiel
2012 As Linhas de Torres Vedras Schauspiel
2010 Law & Order: New York Schauspiel
1996 Gullivers Reisen Stimme
1978 Lebensbilder eines Komponisten Schauspiel
1971 Les cent livres des hommes Schauspiel

Filmpreise

Filmpreis Jahr Titel Kategorie Ergebnis
AACTA International Awards 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin Nominierung
Academy Awards 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin Nominierung
BAFTA Awards 1978 Die Spitzenklöpplerin Beste Newcomerin Sieg
Berlinale 2002 8 Frauen Silberner Bär Sieg
Cannes 2017 Women in Motion Award Sieg
2001 Die Klavierspielerin Beste Darstellerin Sieg
1978 Violette Nozière Beste Darstellerin Sieg
César 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin Sieg
2016 Valley of Love Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2013 Liebe Beste Nebendarstellerin Nominierung
2006 Gabrielle Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2003 8 Frauen Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2002 Die Klavierspielerin Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2001 Die Schule der verlorenen Mädchen Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1999 Schule des Begehrens Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1996 Biester Beste Hauptdarstellerin Sieg
1995 Trennung Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1989 Eine Frauensache Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1982 Der Saustall Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1981 Der Loulou Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1979 Violette Nozière Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1978 Die Spitzenklöpplerin Beste Hauptdarstellerin Nominierung
1976 Aloïse Beste Nebendarstellerin Nominierung
Deutscher Filmpreis 1991 Malina Beste Hauptdarstellerin Sieg
Europäischer Filmpreis 2017 Happy End Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2016 Elle Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2009 Outstanding European Achievement in World Cinema Sieg
2004 Meine Mutter Publikumspreis für die beste Hauptdarstellerin Nominierung
2002 8 Frauen Beste Hauptdarstellerin Sieg
Publikumspreis für die beste Hauptdarstellerin Nominierung
2001 Die Klavierspielerin Beste Hauptdarstellerin Sieg
Film Independent Spirit Awards 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin Sieg
Filmfest Hamburg 2003 Douglas Sirk Award Sieg
Golden Globe Awards 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin – Drama Sieg
Gotham Awards 2016 Elle Beste Darstellerin Sieg
Locarno 2017 Madame Hyde Beste Hauptdarstellerin Sieg
2011 Excellence Award Sieg
Prix Lumières 2017 Elle Beste Hauptdarstellerin Sieg
2016 Ehrenpreis Sieg
Valley of Love Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2007 Geheime Staatsaffären Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2006 Gabrielle Beste Hauptdarstellerin Sieg
2001 Süßes Gift Beste Hauptdarstellerin Sieg
1996 Biester Beste Hauptdarstellerin Sieg
Venedig 2005 Spezial-Löwe für das Gesamtwerk Sieg
1995 Biester Beste Darstellerin Sieg
1988 Eine Frauensache Beste Darstellerin Sieg



(Anzeige)

Isabelle Huppert
4.24 (84.71%) 17 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.