Claude ChabrolName: Claude Henri Jean Chabrol
Geburt: 24. Juni 1930 (Paris, Frankreich)
Tod: 12. September 2010 (Paris, Frankreich)
Nationalität: französisch
Bekannte Werke: Zwei Freundinnen, Die Fantome des Hutmachers, Madame Bovary

 

Schon früh entdeckte Claude Chabrol seine Liebe zum Film, gründete im Alter von 13 Jahren einen Filmclub in der Dorfscheune. Mit Mitte zwanzig schrieb er gemeinsam mit Éric Rohmer die erste Monografie zu Alfred Hitchcock, seinem großen Vorbild. Später wurde er wie viele Filmemacher der Nouvelle Vague Filmkritiker beim einflussreichen Magazin Cahiers du cinéma. Eine eigene Filmausbildung erhielt er nie, auch weil seine Eltern sich dagegen wehrten. Dank seiner vermögenden ersten Ehefrau Agnès Goute konnte er aber auch ohne Unterstützung seiner Eltern erste Filme drehen, sein Debüt war das Drama Die Enttäuschten (1958), welches auf dem Locarno Filmfestival Premiere feierte. Die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten, weshalb er bald seine eigene Produktionsfirma gründete, die neben seinen eigenen Werken die frühen Filme von Rohmer und Jacques Rivette produzierte.

Im Kreis der Filmemacher der Nouvelle Vague war er einer der kommerziell bedeutsamsten, auch weil er sich stärker am Mainstream orientierte als seine experimentelleren Kollegen und viele Thriller im Geist von Hitchcock drehte. Gleichzeitig nutzte er diese Werke oft, um die französische Bourgeoisie auseinander zu nehmen, dabei Unterhaltung und sozialkritische Themen zu kombinieren. Dabei blieb er bis ins hohe Alter produktiv: Auch wenn seine Hochphase nach häufiger Ansicht bereits in den 1970ern war, so drehte er doch rund fünf Jahrzehnte lang Filme. Zuletzt arbeitete er oft mit Isabelle Huppert zusammen, die seit der ersten Kooperation in Violette Nozière (1978) in insgesamt sieben Filmen mitspiele. Chabrol selbst trat ebenfalls in mehr als fünfzig Filmen auf, eigenen wie von befreundeten Regisseuren, jedoch meist in sehr kleinen Rollen.

Filme

Jahr Titel Funktion
2018 The Other Side of the Wind Schauspiel
2012 Der Tag der Krähen Stimme
2010 Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte Schauspiel
2009 Kommissar Bellamy Regie, Drehbuch
2009 À bicyclette (Kurzfilm) Schauspiel
2008 Lucifer et moi Schauspiel
2007 Die zweigeteilte Frau Regie, Drehbuch
2006 Geheime Staatsaffären Regie, Drehbuch
2006 Avida Schauspiel
2004 Die Brautjungfer Regie, Drehbuch
2003 Die Blume des Bösen Regie, Drehbuch
2003 La deuxième vérité (TV) Schauspiel
2002 Untreu Drehbuch
2002 Tu devrais faire du cinéma (Kurzfilm) Schauspiel
2000 Süßes Gift Regie, Drehbuch
1999 Die Farbe der Lüge Regie, Drehbuch, Stimme
1997 Das Leben ist ein Spiel Regie, Drehbuch, Stimme
1995 Biester Regie, Drehbuch
1994 Die Hölle Regie, Drehbuch
1993 L’oeil de Vichy (Dokumentation) Regie
1992 Betty Regie, Drehbuch
1992 La femme normale Schauspiel
1991 The King of Ads (Dokumentation) Regie
1991 Madame Bovary Regie, Drehbuch
1990 Dr. M Regie, Drehbuch
1990 Stille Tage in Clichy Regie, Drehbuch
1988 Eine Frauensache Regie, Drehbuch
1988 Alle Vöglein sind schon da Schauspiel
1987 Der Schrei der Eule Regie, Drehbuch
1987 Masken Regie, Drehbuch
1987 L’été en pente douce Schauspiel
1987 Jeux d’artifices Schauspiel
1987 Schmutziges Schicksal Schauspiel
1986 Inspektor Lavardin oder die Gerechtigkeit Regie, Drehbuch
1986 Ich hasse Schauspieler! Schauspiel
1986 Ein Tag in Paris Schauspiel
1985 Hühnchen in Essig Regie, Drehbuch
1984 Das Blut der Anderen (TV) Regie
1984 Homicide by Night (Kurzfilm) Schauspiel
1984 Polar – Ein Detektiv sieht schwarz Schauspiel
1984 Diebe der Nacht Schauspiel
1983 Atemlos Drehbuch
1982 La danse de mort (TV) Regie, Drehbuch
1982 M. le maudit (TV, Kurzfilm) Regie, Drehbuch
1982 Die Fantome des Hutmachers Regie, Drehbuch
1982 Die Wahlverwandtschaften (TV) Regie
1981 Slip auf Trip Schauspiel
1980 Das Traumpferd Regie, Drehbuch
1979 Cyprien Katsaris (TV) Regie
1978 Violette Nozière Regie, Drehbuch, Schauspiel
1978 Blutsverwandte Regie, Drehbuch
1977 Alice or the Last Escapade Regie, Drehbuch
1977 Ein irrer Typ Schauspiel
1976 Die verrückten Reichen Regie, Drehbuch, Schauspiel
1976 Die Schuldigen mit den sauberen Händen Regie, Drehbuch
1975 Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen Regie, Drehbuch
1975 Ein lustiges Leben Regie
1974 Nada Regie, Drehbuch
1974 La bonne nouvelle (Kurzfilm) Schauspiel
1974 Le permis de conduire Schauspiel
1973 Blutige Hochzeit Regie, Drehbuch
1972 Die Bulldogge Regie
1972 Mord bleibt Mord Schauspiel
1971 Der zehnte Tag Regie
1971 Vor Einbruch der Nacht Regie, Drehbuch
1971 Aussi loin que l’amour Schauspiel
1970 Die Novizinnen Regie
1970 Der Riss Regie, Drehbuch, Schauspiel
1970 Der Schlachter Regie, Drehbuch
1970 Sortie de secours Schauspiel
1969 Das Biest muss sterben Regie, Drehbuch
1969 Die untreue Frau Regie, Drehbuch
1969 Et crac …! (Kurzfilm) Schauspiel
1969 Kalte Augen Schauspiel
1968 Zwei Freundinnen Regie, Drehbuch, Schauspiel
1968 Die kleine Brave Schauspiel
1967 Die Straße von Korinth Regie
1967 Champagner-Mörder Regie
1967 Die Straße von Korinth Schauspiel
1966 La ligne de démarcation Regie, Drehbuch
1966 Zoé Bonne (Kurzfilm) Schauspiel
1966 Brigitte und Brigitte Schauspiel
1965 Der Tiger parfümiert sich mit Dynamit Regie, Schauspiel
1965 M.C. contra Dr. Kha Regie, Drehbuch, Schauspiel
1965 Paris gesehen von… Regie, Drehbuch, Schauspiel
1964 Der Tiger liebt nur frisches Fleisch Regie
1964 Die Frauen sind an allem schuld Regie, Drehbuch
1964 Les durs à cuire ou Comment supprimer son prochain sans perdre l’appétit Schauspiel
1963 Ophélia Regie, Drehbuch
1963 Der Frauenmörder von Paris Regie
1962 Das Auge des Bösen Regie, Drehbuch, Schauspiel
1962 Die Feinde Schauspiel
1961 Die sieben Hauptsünden Regie, Drehbuch, Schauspiel
1961 Speisekarte der Liebe Regie, Drehbuch, Schauspiel
1961 Paris gehört uns Schauspiel
1961 Les menteurs Schauspiel
1961 Amour in St. Tropez Schauspiel
1960 Die Unbefriedigten Regie, Drehbuch, Schauspiel
1960 Außer Atem Drehbuch
1960 Riskanter Zeitvertreib Schauspiel
1960 Les jeux de l’amour Schauspiel
1959 Schritte ohne Spur Regie, Drehbuch, Schauspiel
1959 Schrei, wenn du kannst Regie, Drehbuch
1958 Die Enttäuschten Regie, Drehbuch, Schauspiel
1956 La sonate à Kreutzer Schauspiel
1956 Schach – und andere Spiele Drehbuch, Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2009-2010 Au siècle de Maupassant: Contes et nouvelles du XIXème siècle Regie
2007-2008 Chez Maupassant Regie
2001 Les redoutables Regie
1996 Cubic Schauspiel
1988-1989 Inspektor Lavardin Regie, Drehbuch, Stimme
1988 Sueurs froides Schauspiel
1981 Edgar Allan Poe – Ungewöhnliche Geschichten Regie
1980 Fantomas Regie
1978-1979 Lebensbilder eines Komponisten Regie, Drehbuch
1978 Die Untersuchungsrichterin Regie, Drehbuch
1974-1979 Histoires insolites Regie, Drehbuch
1974-1976 Nouvelles d’Henry James Regie



(Anzeige)

Claude Chabrol
3.96 (79.13%) 23 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.