Nippon Connection 2022

Nippon Connection (2022)

« 2021

Nachdem die Nippon Connection in den letzten beiden Jahren wie so ziemlich jedes andere Filmfest auch maßgeblich durch die Corona-Pandemie beeinflusst geprägt wurde und auf ein Live-Publikum verzichten musste, heißt es dieses Jahr: zurück ins Kino! Zumindest teilweise: Während das Festival vom 24. bis 29. Mai 2022 wie zu früheren Zeiten in Frankfurt am Main stattfindet und das Publikum vor der großen Leinwand versammelt, gibt es vom 30. Mai bis 6. Juni einen virtuellen Nachschlug. Wie schon bei den Corona-Ausgaben dürfen dann auch die Leute zuschauen, die es nicht in die hessische Metropole geschafft haben. Rund ein Drittel der mehr als 100 Spielfilme, Kurzfilme und Dokumentarfilme sind dann als Stream online verfügbar.

Doch gleich ob physisch vor Ort und in den weiten Welten des Internets: Bei der 22. Ausgabe des Festivals findet ihr aktuelle Beispiele des japanischen Kinos, von Nachwuchsfilmschaffenden bis zu alten Hasen, von Dramen über Komödien bis zu Animes. Und wie immer wurde drumherum ein Rahmenprogramm gebastelt, das euch die verschiedensten Facetten der japanischen Kultur näherbringt. Da gibt es Taiko-Trommel-Konzerte sowie andere Darbietungen, Workshops und Kochkurse, dazu Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen.

Mehr Infos und das vollständige Programm auf www.nipponconnection.com.

Unsere Rezensionen von der Nippon Connection 2022



(Anzeige)