« 2017

Slash 2018 PlakatFür alle Wiener ist die Nachricht ebenso erwartet wie fantastisch: das /slash Filmfestival geht in eine neue Runde! Wer eine der vorangegangenen Ausgaben gesehen hat, der weiß bereits, was das bedeutet: Elf Tage lang wird die österreichische Hauptstadt zum Ausgangspunkt für eine filmische Entdeckungsreise, die einmal über die ganze Welt führt. Die vor allem aber einmal quer durch alle Bereiche des Genrekinos führt: Horror und Science-Fiction, Thriller und Fantasy, Animation und obskur-schwarze Komödien.

Los geht es am 20. September 2018 mit einem Beitrag, der zuvor schon mehrere Filmfeste im Sturm erobert hat: Nicolas Cage, zuletzt in maximal unfreiwillig komischen C-Movies zu sehen, schlachtet sich in Mandy durch allerhand Hillbilly-Ungeziefer. Auch sonst finden sich zahlreiche festivalerprobte Filme im diesjährigen Programm, etwa die ungewöhnliche Genremischung Border aus Schweden, das monströse Coming-of-Age-Drama Blue My Mind aus der Schweiz oder die japanische Zombie-Hommage One Cut of the Dead. Animationsfans sollten sich auf jeden Fall die Krimigroteske Have a Nice Day, das futuristische Retroabenteuer Cinderella the Cat und das surreale Tito and the Birds notieren.

Und auch außerhalb der Kinosäle ist jede Menge los. Neben den obligatorischen Partys zum Auftakt und Finale locken die Wiener mit Underground Wrestling, einem Auftritt der legendären Salon Kitty-Revue und einem Winter Wonderland Foyer, das anlässlich der Filme Anna and the Apocalypse und Await Further Instructions schon jetzt den kompletten Weihnachtshorror auffährt: Plätzchen, Punch und Pullover. Scheußliche Motive sind nicht nur erlaubt, sondern explizit erwünscht. Weitere Infos und das vollständige Programm findet ihr auf slashfilmfestival.com.

Unsere Rezensionen von /slash 2018

/slash Filmfestival 2018 (20. – 30. September 2018)
4.14 (82.73%) 22 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.