Termin Details


Das Filmfestival Max Ophüls Preis wurde 1980 gegründet und widmet sich Nachwuchsregisseuren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der namensgebende Hauptpreis zeichnet Regiearbeiten an einem Spiel- oder Dokumentarfilme mit einer Länge ab ca. 60 Minuten aus. Dazu gibt es mehrere andere Preise, etwa den Publikumspreis und den Darstellerpreis.

Mehr Infos unter www.max-ophuels-preis.de. Unsere bisherigen Rezensionen sind in der folgenden Galerie verlinkt.

40. Filmfestival Max Ophüls Preis
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung