Chinesisches FIlmfest München

Chinesisches Filmfest München (2022)

« 2021

Wer eine Vorliebe hat für das asiatische Kino, wird das Chinesische Filmfest München bereits schätzen gelernt haben. Dieses Mal gibt es aber noch einen anderen Grund, warum Fan feiern dürfen: Das Festival findet 2022 zum zehnten Mal statt! Das geht mit einer kleinen Veränderung einher. So findet es dieses Jahr im Gasteig HP8 statt an Stelle des regulären Gasteigs wie in den Vorjahren. Dort geht es dann auch am 10. Oktober 2022 los, gezeigt wird zum Auftakt das Drama Nice View über einen jungen Mann, der für seine kleine Schwester ein Business gründet und ein großes Risiko eingeht. Insgesamt werden zehn Filme vor Ort gezeigt, darunter auch der Dokumentarfilm Keep Running über Jugendliche, die jeden Tag unter harten Bedingungen laufen, oder auch I Am What I Am, das sich um das Thema Löwentanzwettbewerb dreht.

Neben dem Präsenz-Kino gibt es erneut die Möglichkeit, bis zum 24. Oktober Filme bequem online von zu Hause aus anzuschauen. Dort gibt es nicht nur Titel aus dem regulären Programm, sondern auch ein paar, die es exklusiv als Stream zu sehen gibt. Beispielsweise habt ihr auf diese Weise die Möglichkeit, die Trilogien zum Krimi Internal Affairs und der Liebeskomödie EX-Files zu sehen. Wer übrigens auch über die Filme hinaus etwas über die chinesische Kultur erfahren möchte, der erhält ebenfalls die Gelegenheit. Unter anderem stehen während der zwei Wochen ein Karaoke-Abend, ein Essstäbchen-Wettbewerb und Filmgespräche an.

Das vollständige Programm und weitere Infos findet ihr auf www.chinesischesfilmfest.de.

Unsere Rezensionen vom Chinesischen Filmfest München 2022



(Anzeige)