Michael AndrewsName: Michael Andrews
Geburt: 17. November 1967 (San Diego, Kalifornien, USA)
Nationalität: US-amerikanisch
Bekannte Werke: Donnie Darko, Bad Neighbors, The Big Sick

 

Michael Andrews spielte in mehreren Bands, zuerst in der Indierock-Gruppe The Origin (1985-1992), seit 1993 unter dem Pseudonym Elgin Park in der Jazzsoul-Formation The Greyboy Allstars. Mit dieser lieferte er auch einige Lieder für den Soundtrack der Komödie Zero Effect (1998). Ein Jahr drauf schrieb er die Musik für Chapter Zero, sein erster reiner Filmscore. Der große Durchbruch gelang ihm dann aber 2001 mit dem Soundtrack für den Mystery-Thriller Donnie Darko. Vor allem Seine Coverversion des Tears for Fears Liedes Mad World, das er zusammen mit Singer-Songwriter Gary Jules aufgenommen hat, wurde zu einem riesigen, wenn auch späten Erfolg: An Weihnachten 2003 stand es auf Platz eins der britischen Charts, knapp drei Jahre nach dem Debüt des Films.

Trotz dieses Überraschungserfolges blieb er als Filmkomponist eine eher kleine Nummer, arbeitete lange vor allem an Indieproduktionen mit. Erst rund zehn Jahre später sollte sich das ändern, durch eine Reihe derber Komödien: Mit Bad Neighbors (2014), Sex Tape (2014), Daddy’s Home (2015) und Dirty Grandpa (2016) baute er sich innerhalb kürzester Zeit eine eigene Nische auf. Auch sonst war er vor allem in Komödien zu hören, wobei diese, von dem für einen Drehbuchoscar nominierten The Big Sick (2017) abgesehen, oft von Kritikern verrissen wurden. Auch im Serienbereich komponierte er mehrfach, etwa bei der Tragikomödie Togetherness (2016-2017), seiner dritten Zusammenarbeit mit den Duplass-Brüdern, die wie er ursprünglich aus dem Indie-Bereich kommen.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 The King of Staten Island Musik
2020 Die Turteltauben Musik
2019 Against the Clock Musik
2018 Manhattan Queen Musik
2018 Plötzlich Familie Musik
2018 Laws of Being a Socialite (Kurzfilm) Musik
2018 I Feel Pretty Musik
2018 The Zen Diaries of Garry Shandling (TV, Dokumentation) Musik
2017 Daddy’s Home 2: Mehr Väter, mehr Probleme! Musik
2017 Drôle de père Musik
2017 The Legend of Master Legend (TV, Kurzfilm) Musik
2017 The Big Sick Musik
2016 Bad Neighbors 2 Musik
2016 Kötü Kedi Şerafettin – Bad Cat Musik
2016 Dirty Grandpa Musik
2015 Daddy’s Home Musik
2015 The Adderall Diaries Musik
2014 Illuminate (Kurzfilm) Musik
2014 Sex Tape Musik
2014 Tammy – Voll abgefahren Musik
2014 Bad Neighbors Musik
2013 Taffe Mädels Musik
2012 The Reluctant Fundamentalist – Tage des Zorns Musik
2012 Fast verheiratet Musik
2012 Mine Mine: Min Min (Dokumentation, Kurzfilm) Musik
2011 Jeff, der noch zu Hause lebt Musik
2011 Bad Teacher Musik
2011 Brautalarm Musik
2010 Zu scharf, um wahr zu sein Musik
2010 Cyrus Musik
2009 Sweat (Dokumentation, Kurzfilm) Musik
2009 Wie das Leben so spielt Musik
2007 Walk Hard: Die Dewey Cox Story Musik
2006 Oh je, du Fröhliche! Musik
2006 Paris, je t’aime Musik
2006 The TV Set Musik
2005 My Suicidal Sweetheart Musik
2005 Ich und du und alle die wir kennen Musik
2003 Nothing Musik
2002 Cypher Musik
2002 Nix wie raus aus Orange County Musik
2001 Eis kalt Musik
2001 Donnie Darko Musik
1999 Chapter Zero Musik

Serien

Jahr Titel Funktion
2017-2019 Friends from College Musik
2015-2016 Togetherness Musik
2012-2013 Ben and Kate Musik
2004 Wonderfalls Musik
2001-2002 American Campus – Reif für die Uni? Musik
2001 Dead Last Musik
1999-2000 Voll daneben, voll im Leben Musik

Musik

Alben

Jahr Titel Interpret
2013 Inland Emperor The Greyboy Allstars
2012 Spilling a Rainbow Mike Andrews
2007 What Happened to Television? The Greyboy Allstars
2006 Hand on String Mike Andrews
1999 GBA Live The Greyboy Allstars
1997 A Town Called Earth The Greyboy Allstars
1995 West Coast Boogaloo The Greyboy Allstars
1992 Bend The Origin
1990 The Origin The Origin



(Anzeige)

Michael Andrews
3.86 (77.14%) 7 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.