In unseren Ausflügen zu den Filmpreisen dieser Welt nehmen wir gern auch mal etwas kleinere und unbekanntere, um euch tatsächlich auch über den Tellerrand blicken zu lassen. Dieses Mal präsentieren wir einen, der eigentlich ganz nah ist und doch unendlich fern erscheint: der Polnische Filmpreis. Seit 1999 wird er inzwischen verliehen und ist doch nicht mehr als ein Geheimtipp. Das liegt zum einen daran, dass kaum ein Medium hierzulande über das Kino unseres östlichen Nachbarn berichtet. Zum anderen ist aber auch die Ausbeute für hiesige Zuschauer ziemlich dürftig: Von all den polnischen Filmen, die 2017 nominiert und ausgezeichnet wurden, schaffte es bis heute gerade mal das Kriegsdrama Unser letzter Sommer in die deutschen Kinos. Anfang Mai wird noch der Dokumentarfilm Kommunion hinzukommen. Ansonsten? Fehlanzeige.

Glück hat, wer bei Berlin wohnt und dort vom 3. bis 10. Mai 2017 das polnische Filmfestival FilmPolska besuchen kann. Denn dort werden immerhin drei weitere Werke von der Liste unten zu sehen sein: das Drama Baby Bump über die verwirrende Zeit des Erwachsenwerdens, das berauschende Jugendporträt All These Sleepless Nights und das Künstlerdrama The Last Familiy. Letzteres war übrigens einer der drei großen Gewinner des am 20. März 2017 verliehenen Polnischen Filmpreises. Bei den beiden anderen handelt es sich um Wolhynien, der das Massaker von 1943 thematisiert, und das ebenfalls auf wahren Begebenheiten basierende I’m A Killer über die Jagd nach einem Serienmörder.

Bester Film
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen I’m A Killer
The Last Familiy
Beste Hauptdarstellerin
Gewinnerin Aleksandra KoniecznaThe Last Familiy
Weitere Nominierungen Dorota KolakUnited States of Love
Michalina Łabacz – Wolhynien
Bester Hauptdarsteller
Gewinner Andrzej SewerynThe Last Familiy
Weitere Nominierungen Arkadiusz Jakubik – Wolhynien
Mirosław HaniszewskiI’m A Killer
Beste Regie
Gewinner Wojciech Smarzowski – Wolhynien
Weitere Nominierungen Maciej Pieprzyca – I’m A Killer
Jan P. Matuszyński – The Last Familiy
Beste Nebendarstellerin
Gewinnerin Agata Kulesza – I’m A Killer
Weitere Nominierungen Agata BuzekAgnus Dei – Die Unschuldigen
Izabela Kuna – Wolhynien
Bester Nebendarsteller
Gewinner Arkadiusz Jakubik – I’m A Killer
Weitere Nominierungen Dawid Ogrodnik – The Last Familiy
Jacek Braciak – Wolhynien
Bestes Drehbuch
Gewinner The Last Familiy
Weitere Nominierungen I’m A Killer
Wolhynien
Beste Nachwuchsleistung
Gewinner Jan P. MatuszyńskiThe Last Familiy
Weitere Nominierungen Anna ZameckaKommunion
Michalina Łabacz – Wolhynien
Bester Schnitt
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen All These Sleepless Nights
Kommunion
United States of Love
I’m A Killer
Publikumspreis
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen I’m A Killer
The Last Familiy
Bester Ton
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen #WszystkoGra
Righteous
Bestes Szenenbild
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen Agnus Dei – Die Unschuldigen
I’m A Killer
The Last Familiy
Bester europäischer Film
Gewinner Son of Saul
Weitere Nominierungen Florence Foster Jenkins
Ich, Daniel Blake
Beste Kostüme
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen Baby Bump
The Last Familiy
Beste Kamera
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen I’m A Killer
The Last Familiy
Unser letzter Sommer
Beste Filmmusik
Gewinner Wolhynien
Weitere Nominierungen An der Grenze
Humble Servants
Bester Dokumentarfilm
Gewinner Kommunion
Weitere Nominierungen Call Me Marianna
Brothers
Beste Serie
Gewinner Belfer
Weitere Nominierungen Artyści
Ranczo
Ehrenpreis fürs Lebenswerk
Sylwester Chęciński
Polnischer Filmpreis 2017 [News]
4.08 (81.67%) 12 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.