Miranda Otto Poetin

Miranda Otto in „Die Poetin“ (© Pandastorm Pictures)

Name: Miranda Otto
Geburt: 16. Dezember 1967 (Brisbane, Australien)
Nationalität: australisch
Bekannte Werke: Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, Krieg der Welten, Annabelle 2

 

Schon ihre Eltern Barry und Lindsey Otto arbeiteten als Schauspieler, durch ihren Vater wuchs auch in Miranda das Interesse für die darstellenden Künste. Sie träumte aber auch von einer Karriere als Ballerina und schrieb als Kind erste Drehbücher. Ihre Ausbildung zur Schauspielerin erfolgte am National Institute of Dramatic Art in yidney, wo sie 1990 ihren Abschluss machte. Doch schon vorher hatte sie in einigen Filmen mitgespielt, ihr Debüt gab sie als Titelfigur in dem Kriegsdrama Emmas Krieg (1986). An Engagements mangelte es auch nach dem Abschluss nicht, in ihrer Heimat Australien war sie in einer Reihe von Kino- und TV-Produktionen zu sehen.

International dauert es jedoch, bis man tatsächlich Notiz von ihr nahm. Erst durch ihre Rolle als kämpferische Königstochter Éowyn in Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) fand sie Beachtung. Seither war sie in diversen größeren Genrefilmen zu sehen, darunter die Science-Fiction-Adaption Krieg der Welten (2005) und die Horrorproduktionen Annabelle 2 (2017) und The Silence (2019). Sie spielte aber auch in Theaterstücken mit.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 Downhill Schauspiel
2019 The Silence Schauspiel
2018 The Chaperone Schauspiel
2018 Zoe Schauspiel
2017 Annabelle 2 Schauspiel
2017 Dance Academy: Das Comeback Schauspiel
2015 Die Wildente Schauspiel
2014 The Homesman Schauspiel
2014 I, Frankenstein Schauspiel
2013 The Turning Schauspiel
2013 Die Poetin Schauspiel
2012 Mabo (TV) Schauspiel
2011 Locke & Key (TV) Schauspiel
2010 South Solitary Schauspiel
2009 A Marriage (TV) Schauspiel
2009 Blessed Schauspiel
2009 I Am You – Mörderische Sehnsucht Schauspiel
2009 Schadenfreude (Kurzfilm) Schauspiel
2005 Krieg der Welten Schauspiel
2004 Der Flug des Phoenix Schauspiel
2004 Als das Meer verschwand Schauspiel
2004 La volpe a tre zampe Schauspiel
2003 Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs Schauspiel
2003 Danny Deckchair Schauspiel
2002 Der Herr der Ringe: Die zwei Türme Schauspiel
2002 Julies Reise Schauspiel
2002 Doctor Sleep Schauspiel
2001 Human Nature – Die Krone der Schöpfung Schauspiel
2000 Schatten der Wahrheit Schauspiel
2000 Kin Schauspiel
1999 Reiter auf verbrannter Erde Schauspiel
1998 Der schmale Grat Schauspiel
1998 In the Winter Dark Schauspiel
1998 Dead Letter Office Schauspiel
1997 Letzter Stop Nashville Schauspiel
1997 True Love and Chaos Schauspiel
1997 The Well Schauspiel
1996 Love Serenade Schauspiel
1995 Sex Is a Four Letter Word Schauspiel
1993 The Nostradamus Kid Schauspiel
1992 Wege der Liebe Schauspiel
1992 Daydream Believer – Pferde sind die besseren Menschen Schauspiel
1991 Heroes II: The Return Schauspiel
1988 Electrocutor 1 Schauspiel
1987 Initiation Schauspiel
1987 Emmas Krieg Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2018-2020 Chilling Adventures of Sabrina Schauspiel
2016-2017 24: Legacy Schauspiel
2015 Homeland Schauspiel
2014 Rake Schauspiel
2012 Miss Fishers mysteriöse Mordfälle Schauspiel
2008 Cashmere Mafia Schauspiel
2007 The Starter Wife – Alles auf Anfang Schauspiel
2004 Through My Eyes Schauspiel
2001 The Way We Live Now Schauspiel
1995 Police Rescue – Gefährlicher Einsatz Schauspiel
1994 G.P. Schauspiel
1991 Hampton Court Schauspiel
1988 A Country Practice Schauspiel
1988 Die fliegenden Ärzte Schauspiel



(Anzeige)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.