David AyerName: David Ayer
Geburt: 18. Januar 1968 (Champaign, Illinois, USA)
Nationalität: US-amerikanisch
Bekannte Werke: Training Day, Suicide Squad, Bright

 

Die Jugendzeit von David Ayer war recht schwierig, als Teenager wurde er von seinen Eltern aus dem Haus geworfen und lebte anschließend bei seinem Cousin in Los Angeles. Diese Jahre sollten sich zumindest künstlerisch aber bezahlt machen, diverse seiner Drehbücher basieren direkt auf den Erfahrungen, die er damals sammelte. Und auch sein Debüt war autobiografisch gefärbt: In seinem Skript für den Kriegsfilm U-571 (2000) konnte er Erlebnisse einbauen, die er selbst an Bord eines U-Boot in der US-Navy hatte. Sein zweites Drehbuch wechselte jedoch gleich wieder das Fahrzeug: Als einer von drei Autoren legte er mit The Fast and the Furious (2001) über einen Undercover-Agenten, der ins Milieu illegaler Straßenrennen abtaucht, den Grundstein für eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten.

Dem Thema Kriminalität bzw. Polizeialltag blieb er in Folge über weite Strecken treu. So schrieb er das Drehbuch von Dark Blue (2002), führte bei Street Kings (2008) Regie, bei End of Watch (2012) tat er beides. Während der mit diesen Alltagsgeschichten viel Kritikerlob einheimste, waren seine erfolgreichsten Filme solche mit Fantasy-Elementen. Dabei waren jedoch sowohl die Comic-Adaption Suicide Squad (2016) wie auch der Netflix-Actionfilm Bright (2017) recht umstritten, wurden von Kritikern komplett verrissen. Mit der von ihm produzierten, zum Teil inszenierten Serie Deputy – Einsatz Los Angeles (2020) kehrte er zwar zu seinen Wurzeln zurück, musste aber einen Flop hinnehmen, als diese nach nur einer Staffel schon wieder abgesetzt wurde.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 The Tax Collector Regie, Drehbuch
2017 Bright Regie
2016 Suicide Squad Regie, Drehbuch
2014 Herz aus Stahl Regie, Drehbuch
2014 Sabotage Regie, Drehbuch
2012 End of Watch Regie, Drehbuch
2008 Street Kings Regie
2005 Harsh Times – Leben am Limit Regie, Drehbuch
2003 S.W.A.T. – Die Spezialeinheit Drehbuch
2002 Dark Blue Drehbuch
2001 Training Day Drehbuch
2001 The Fast and the Furious Drehbuch
2000 U-571 Drehbuch

Serien

Jahr Titel Funktion
2020 Deputy Regie



(Anzeige)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.