Matthew VaughnName: Matthew Allard Robert Vaughn
Geburt: 7. März 1971 (London, England)
Nationalität: englisch
Bekannte Werke: Kick-Ass, X-Men: Erste Entscheidung, Kingsman: The Secret Service

 

Eine Vorliebe für Filme hatte Matthew Vaughn zwar schon immer gehabt, eine tatsächliche Richtung verfolgte er damit jedoch nicht. Mal arbeitete er als Regieassistent, studierte kurz, um dann doch wieder zum Film zurückzukehren. Seine ersten Erfolge feierte er jedoch nicht als Filmemacher, sondern als Produzent. Genauer produzierte er mit Guy Ritchie mehrere dessen Filme, darunter auch der große Durchbruch Bube, Dame, König, GrAs (1998).

Sein Regiedebüt gab er mit dem Thriller Layer Cake (2004), mit dem er dem Gangster-Genre treu blieb. Schon seit zweiter Spielfilm, die Romanadaption Der Sternwanderer (2007), spielte in der oberen Budget-Liga mit. Am bekanntesten ist er jedoch für seine Verfilmungen diverser Comics: Sowohl Kick-Ass (2010), X-Men: Erste Entscheidung (2011) als auch Kingsman: The Secret Service (2014) waren an den Kinokassen größere Erfolge. Die Drehbücher schrieb er jeweils zusammen mit Jane Goldman.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 The King’s Man Regie, Drehbuch
2017 Kingsman: The Golden Circle Regie, Drehbuch
2014 Kingsman: The Secret Service Regie, Drehbuch
2014 X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Geschichte
2011 X-Men: Erste Entscheidung Regie, Drehbuch
2010 Eine offene Rechnung Drehbuch
2010 Kick-Ass Regie, Drehbuch
2007 Der Sternwanderer Regie, Drehbuch
2004 Layer Cake Regie

Filmpreise

Filmpreis Jahr Titel Kategorie Ergebnis
BAFTA Awards 2005 Layer Cake Bester Newcomer Nominierung



(Anzeige)

Matthew Vaughn
4.25 (85%) 20 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.