« 2017

Auch Filmfeste können Nachwuchs bekommen, wie das Beispiel Kinderfilm- und Jugendfilmfestival zeigt. 2006 als Sektion des Fünf Seen Filmfestivals gegründet, ist es seit 2014 ein eigenständiges Filmfest. Am 21, November 2018 begann die nunmehr 5. Ausgabe der Veranstaltung und hält wieder jede Menge schöner Werke für Kinder und Jugendliche bereit. Ans Herz legen können wir euch beispielsweise die beiden afrikanischen Beiträge Rafiki und Supa Modo, das preisgekrönte Transgender-Drama Girl aus Belgien, die deutsche Liebesgeschichte Das schönste Mädchen der Welt sowie diverse Meisterwerke der japanischen Animationskünstler von Studio Ghibli. Dazu gibt es wieder das Mitmachkino mit mehreren Workshops, bei denen die Besucher mehr über Masken oder Zeichentrick lernen können.

Das vollständige Programm und weitere Infos findet ihr auf www.fsff.de.

Unsere Rezensionen vom Kinder- und Jugendfilmfest 2018

Kinderfilm- und Jugendfilmfestival 2018 (21. – 25. November 2018)
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.