2018 »

Wer es leid ist, im Kino immer wieder nur denselben Blockbusterkäse vorgesetzt zu bekommen, für den sind spezielle Nachwuchs-Filmfestivals ein Besuch wert. Das Internationale Festival der Filmhochschulen München, auch bekannt als Filmschoolfest Munich, ist eines der bedeutendsten und findet immerhin seit 1981 statt. Jährlich reichen Filmhochschulen aus der ganzen Welt aktuelle Produktionen ihrer Studenten ein, die von einer Expertenjury gesichtet werden. Rund 60 Kurzfilme schaffen es auf diese Weise aufs Festival und werden dort in moderierten Programmblöcken gezeigt. Dabei stellen die jungen Filmemacher ihre Filme persönlich vor, weshalb das Filmfest ein beliebter Ort des Austausches ist. Die ausgewählten Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme laufen im Wettbewerb und konkurrieren um hochdotierte Preise, über die eine unabhängige Festivaljury entscheidet. Die 37. Ausgabe startet am 19. November 2017 und endet am 25. November mit der Preisverleihung.

Mehr Infos unter www.filmschoolfest-munich.de.

Unsere Rezensionen vom Filmschoolfest Munich 2017



(Anzeige)

Hinterlasse eine Antwort