Tuva Novotny Intrigo Tod eines Autors

Tuva Novotny in „Intrigo: Tod eines Autors“ (© 20th Century Fox)

Name: Tuva Moa Matilda Karolina Novotny Hedström
Geburt: 21. Dezember 1979 (Stockholm, Schweden)
Nationalität: schwedisch
Bekannte Werke: A War, Auslöschung, Britt-Marie war hier

 

Als Tochter einer Schauspielerin und eines Regisseurs war Tuva Novotny der Weg ins Filmgeschäft quasi schon vorgezeichnet. Sie selbst steht seit ihrer Jugendzeit vor der Kamera, drehte unter anderem die Seifenoper Skilda världar (1996-1999). Sie kehrte in Folge immer mal wieder zum Fernsehen zurück, ihre Karriere erfolgte jedoch größtenteils im Kino. Außerhalb Skandinaviens blieb die Schwedin dabei lange unbekannt, nur wenige ihrer Filme erschienen auch bei uns. Das änderte sich langsam ab 2010, als sie eine Nebenrolle in dem erfolgreichen Hollywooddrama Eat Pray Love übernahm, dem noch einige weitere internationale Produktionen folgten.

Dabei schwankte sie zwischen Dramen und Genrefilmen umher, war beispielsweise in dem Sportbiopic Borg/McEnroe – Duell zweier Gladiatoren (2017) wie auch dem Sci-Fi-Horror Auslöschung (2018) zu sehen. Zuletzt wechselte sie vereinzelt hinter die Kamera. Erste Regieerfahrung sammelte sie bei der Comedy-Serie Dag (2010-2015) über einen Eheberater, in der sie 40 Folgen lang eine der Hauptrollen übernahm. Außerdem inszenierte und schrieb sie bislang zwei Spielfilme: das in einem Take gedrehte Drama Blind Spot (2018) über eine Mutter und ihre psychisch kranke Tochter und die auf dem gleichnamigen Bestseller basierende Tragikomödie Britt-Marie war hier (2019) über eine Frau, die nach einer Jahrzehnte langen Ehe noch einen Neustart wagt.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 The Middle Man Schauspiel
2019 Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen Schauspiel
2019 Britt-Marie war hier Regie, Drehbuch
2018 Intrigo: Tod eines Autors Schauspiel
2018 Auslöschung Schauspiel
2018 Blind Spot Regie, Drehbuch
2017 Borg/McEnroe – Duell zweier Gladiatoren Schauspiel
2016 The King’s Choice – Angriff auf Norwegen Schauspiel
2016 Rosemari Schauspiel
2015 A War Schauspiel
2015 Afvej (Kurzfilm) Schauspiel
2014 Käpt’n Säbelzahn und der Schatz von Lama Rama Schauspiel
2013 Tragedi på en lantkyrkogård (TV) Schauspiel
2013 Farliga drömmar (TV) Schauspiel
2013 Rosor kyssar och döden (TV) Schauspiel
2013 Inte flera mord (TV) Schauspiel
2013 Kung Liljekonvalje av dungen (TV) Schauspiel
2013 Mördaren ljuger inte ensam Schauspiel
2012 Mammas pojkar Schauspiel
2012 Fuck Up Schauspiel
2011 ID:A – Identität Anonym Schauspiel
2010 Med lukkede øjne Schauspiel
2010 Die Wahrheit über Männer Schauspiel
2010 Eat Pray Love Schauspiel
2010 Bröderna Karlsson Schauspiel
2010 För kärleken Schauspiel
2010 Ett tyst barn (Kurzfilm) Schauspiel
2009 Simon & Malou Schauspiel
2009 Bröllopsfotografen Schauspiel
2009 Possession Schauspiel
2009 Original Schauspiel
2008 Der Kandidat Schauspiel
2007 Den sorte Madonna Schauspiel
2006 Swimming (Kurzfilm) Schauspiel
2006 Små mirakel och stora Schauspiel
2006 No. 2 Schauspiel
2005 Bang Bang Orangutang Schauspiel
2005 Stoned Schauspiel
2005 Fyra veckor i juni Schauspiel
2005 Flyd mine tårer (Kurzfilm) Schauspiel
2005 Blízko nebe Schauspiel
2005 Unge Andersen Schauspiel
2004 Familien Gregersen Schauspiel
2004 I väntan på regn (Kurzfilm) Schauspiel
2004 Dag och natt Schauspiel
2004 Die Rückkehr des Tanzlehrers (TV) Schauspiel
2004 Stratosphere Girl Schauspiel
2003 Kommer du med mig då Schauspiel
2003 Smala Sussie Schauspiel
2003 Norrmalmstorg (TV) Schauspiel
2003 Midsommer Schauspiel
2002 The Invisible – Gefangen im Jenseits Schauspiel
2001 Anja (Kurzfilm) Schauspiel
2000 Naken Schauspiel
2000 Jalla! Jalla! Schauspiel
2000 Der Schlafwandler Schauspiel
1997 Tic Tac Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2020 Noia Schauspiel
2016 Nobel Schauspiel
2014 Lilyhammer Regie
2013-2014 Kødkataloget Schauspiel
2012 The Spiral Schauspiel
2010-2015 Dag Regie, Schauspiel
2009 183 dagar Schauspiel
2008 Der Kommissar und das Meer Schauspiel
2008 Irene Huss Schauspiel
2006 Pakt der Bestien 2 – Rebellen, Phantome, Helden! Schauspiel
2000 Herr von Hancken Schauspiel
1996-1999 Skilda världar Schauspiel
1996 Bullen Schauspiel



(Anzeige)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.