Cécile de France L'auberge espagnole

Cécile de France in „L’auberge espagnole“ (© Universum Film)

Name: Cécile de France
Geburt: 17. Juli 1975 (Andenne, Belgien)
Nationalität: belgisch
Bekannte Werke: L’auberge espagnole, La belle saison – Eine Sommerliebe, Der Preis der Versuchung

 

Schon mit 15 Jahren nahm Cécile de France ersten Schauspielunterricht, erst in Form von Kursen bei Schauspielern, später an der L’École nationale supérieure des arts et techniques du théâtre in Lyon. Mit Anfang 20 hatte sie regelmäßig kleinere Rollen in Kinofilmen wie auch im Fernsehen. Zu ihrem großen Durchbruch, national wie international, wurde die WG-Komödie L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr (2002). Für diese Rolle erhielt sie einen César als beste Nachwuchsdarstellerin, drei Jahre später folgte für die Fortsetzung L’auberge espagnole – Wiedersehen ins St. Petersburg ein César als beste Nebendarstellerin. Und auch im dritten und letzten Teil der Reihe Beziehungsweise New York (2013) war sie zu sehen.

Während sie immer wieder in größeren fremdsprachigen Filmen zu sehen war, etwa in der Romanadaption In 80 Tagen um die Welt (2004) an der Seite von Jackie Chan oder in Clint Eastwoods Hereafter (2010), wurde sie doch vor allem in Frankreich ein Star. Gleich fünf Mal wurde sie für einen César als beste Hauptdarstellerin nominiert, ohne ihn je gewonnen zu haben – womit sie eine der drei aktuellen Rekordhalterinnen ist. In Deutschland bekannter sind davon das Liebesdrama La belle saison – Eine Sommerliebe (2015), in der sie eine lesbische Frauenrechtlerin spielte, und das Historiendrama Der Preis der Versuchung (2018), in der sie eine intrigante Adlige verkörperte. Bekannter ist sie zudem durch ihre Rolle in The Young Pope (2016) als Marketingbeauftragte des Heiligen Stuhls.

Filme

Jahr Titel Funktion
2021 The French Dispatch Schauspiel
2020 De son vivant Schauspiel
2020 Comédie humaine Schauspiel
2019 Eine größere Welt Schauspiel
2019 Rebellinnen – Leg’ dich nicht mit ihnen an! Schauspiel
2018 Der Preis der Versuchung Schauspiel
2017 Eine bretonische Liebe Schauspiel
2017 Django – Ein Leben für die Musik Schauspiel
2016 Term Life: Mörderischer Wettlauf Schauspiel
2016 Fannys Reise Schauspiel
2015 La belle saison – Eine Sommerliebe Schauspiel
2015 Im Gleichgewicht Schauspiel
2013 Beziehungsweise New York Schauspiel
2013 Die Möbius-Affäre Schauspiel
2012 Superstar Schauspiel
2011 Der Kuss des Schmetterlings Schauspiel
2011 Der Junge mit dem Fahrrad Schauspiel
2010 Hereafter Schauspiel
2010 Off Limits – Wir sind das Gesetz Schauspiel
2009 Soeur Sourire – Die singende Nonne Schauspiel
2008 D’une vie à l’autre (Kurzfilm) Schauspiel
2008 Public Enemy No. 1 – Mordinstinkt Schauspiel
2007 Où est la main de l’homme sans tête Schauspiel
2007 Ein Geheimnis Schauspiel
2007 J’aurais voulu être un danseur Schauspiel
2007 Blanche Neige, la suite Schauspiel
2006 Mauvaise foi Schauspiel
2006 Der Oberst und ich Schauspiel
2006 Chanson d’amour Schauspiel
2006 Ein perfekter Platz Schauspiel
2005 L’auberge espagnole – Wiedersehen ins St. Petersburg Schauspiel
2004 La confiance règne Schauspiel
2004 La nuit du 6 au 7 (Kurzfilm) Schauspiel
2004 In 80 Tagen um die Welt Schauspiel
2003 High Tension Schauspiel
2003 Kaena Stimme
2003 Ich, Caesar. 10 1/2 Jahre alt, 1,39 Meter groß Schauspiel
2002 A+ Pollux Schauspiel
2002 Irène Schauspiel
2002 L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr Schauspiel
2002 Loup! (Kurzfilm) Schauspiel
2001 Nana (TV) Schauspiel
2001 Le mariage en papier (Kurzfilm) Schauspiel
2001 Toutes les nuits Schauspiel
2001 L’art (délicat) de la séduction Schauspiel
2000 Bon appetit! (Kurzfilm) Schauspiel
2000 Le dernier rêve (Kurzfilm) Schauspiel
2000 Regarde-moi (en face) Schauspiel
1998 La balle au bond (TV) Schauspiel
1997 Tous nos voeux de bonheur (Kurzfilm) Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2020 Culottées Schauspiel
2016-2020 The Young Pope Schauspiel
2015 Call My Agent! Schauspiel
2007 Chez Maupassant Schauspiel
2003 Großstadt Schocker Schauspiel
1999 Le juge est une femme Schauspiel
1991 Cas de divorce Schauspiel

Filmpreise

Filmpreis Jahr Titel Kategorie Ergebnis
César 2019 Der Preis der Versuchung Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2016 La belle saison – Eine Sommerliebe Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2008 Ein Geheimnis Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2007 Chanson d’amour Beste Hauptdarstellerin Nominierung
Ein perfekter Platz Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2006 L’auberge espagnole – Wiedersehen ins St. Petersburg Beste Nebendarstellerin Sieg
2003 L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr Beste Nachwuchsdarstellerin Sieg
Europäischer Filmpreis 2011 Der Junge mit dem Fahrrad Beste Hauptdarstellerin Nominierung
Prix Lumières 2019 Der Preis der Versuchung Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2003 L’auberge espagnole – Barcelona für ein Jahr Beste Nachwuchsdarstellerin Sieg
Saturn Awards 2011 Hereafter Beste Hauptdarstellerin Nominierung



(Anzeige)

3.9/5 - (9 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort