Andrea Riseborough ZeroZeroZero

Andrea Riseborough in „ZeroZeroZero“ (© STUDIOCANAL)

Name: Andrea Louise Riseborough
Geburt: 20. November 1981 (Wallsend, England)
Nationalität: englisch
Bekannte Werke: Oblivion, Birdman, Mandy

 

Andrea Riseborough begann schon recht früh mit der Schauspielerei, sammelte erste Erfahrungen beim Laientheater. Dem folgte eine tatsächliche Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art in London, die sie 2005 abschloss. Im selben Jahr war sie bereits in den ersten TV-Produktionen zu sehen. 2006 erschien ihr erster Kinofilm, die Tragikomödie Venus, in der sie eine Nebenrolle übernahm. Gleichzeitig setzte sie ihre Theaterkarriere fort, bis 2010 spielte sie regelmäßig in Stücken. Es dauerte jedoch eine Weile, bis man sie tatsächlich wahrnahm. So war sie zwar an der Seite diverser berühmter Schauspieler und Schauspielerinnen zu sehen, tatsächlich erfolgreich waren die Filme nicht.

Ihr erster wirklich erwähnenswerter Film war das Science-Fiction-Abenteuer Oblivion (2013) mit Tom Cruise, in dem sie ebenso wie in dem Oscar-Preisträger Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) im Jahr drauf eine größere Rolle übernahm. In den letzten Jahren dürfte sie vor allem Genre-Fans aufgefallen sein, spielte in den Horrorfilmen Mandy (2018), The Grudge (2020) und Possessor (2020). Auch die Thrillerserie ZeroZeroZero (2019), in der sie fünf Tonnen Kokain per Schiff schmuggelt, erfreute Fans düsterer Stoffe. Festgelegt ist Riseborough jedoch nicht darauf, wirkte ebenso oft in Indie-Dramen mit, für die sie meistens gute Kritiken erhielt, auch wenn der große kommerzielle Erfolg bis heute ausgeblieben ist.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 Louis Wain Schauspiel
2020 Luxor Schauspiel
2020 Possessor Schauspiel
2020 The Grudge Schauspiel
2019 Actress (Kurzfilm) Schauspiel
2019 The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden Schauspiel
2018 Burden Schauspiel
2018 Nancy Schauspiel
2018 Mandy Schauspiel
2017 The Death of Stalin Schauspiel
2017 Battle of the Sexes – Gegen jede Regel Schauspiel
2016 Zeugin der Anklage Schauspiel
2016 Mindhorn Schauspiel
2016 Nocturnal Animals Schauspiel
2016 Im Todestrakt Schauspiel
2015 Hidden – Die Angst holt dich ein Schauspiel
2015 That Dog (Kurzfilm) Schauspiel
2014 The Money (TV) Schauspiel
2014 The Silent Storm Schauspiel
2014 Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Schauspiel
2013 Oblivion Schauspiel
2013 Enemies – Welcome to the Punch Schauspiel
2012 Disconnect Schauspiel
2012 Shadow Dancer Schauspiel
2011 Resistance Schauspiel
2011 W. E. – Die Romanze des Jahrhunderts Schauspiel
2010 Brighton Rock Schauspiel
2010 We Want Sex Schauspiel
2010 Alles, was wir geben mussten Schauspiel
2009 Mad Sad & Bad Schauspiel
2008 Margaret Thatcher: The Long Walk to Finchley (TV) Schauspiel
2008 Happy-Go-Lucky Schauspiel
2008 Love You More (Kurzfilm) Schauspiel
2007 Magicians Schauspiel
2006 The Secret Life of Mrs. Beeton (TV) Schauspiel
2006 Venus Schauspiel
2005 Charles und Camilla – Liebe im Schatten der Krone (TV) Schauspiel
2005 A Very Social Secretary (TV) Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2019 ZeroZeroZero Schauspiel
2018 Waco Schauspiel
2017 Black Mirror Schauspiel
2016 Ende einer Legende Schauspiel
2016 Bloodline Schauspiel
2008 The Devil’s Whore Schauspiel
2008 Being Human Schauspiel
2007 Party Animals Schauspiel
2005 Doc Martin Schauspiel



(Anzeige)

Andrea Riseborough
4.36 (87.27%) 11 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.