Der Himmel wird warten
Noémie Merlant in "Der Himmel wird warten" (© Neue Visionen)

Noémie Merlant

Noémie Merlant
Noémie Merlant in „Porträt einer jungen Frau in Flammen“ (© Alamode Film)

Name: Noémie Merlant
Geburt: 27. November 1988 (Paris, Frankreich)
Nationalität: französisch
Bekannte Werke: Die Schüler der Madame Anne, Der Himmel wird warten, Porträt einer jungen Frau in Flammen

 

Noémie Merlant arbeitete nach ihrem Schulabschluss erst einmal als Model und reiste dafür um die Welt, bevor sie am Cours Florent Schauspiel studierte. Eine ihrer ersten Rollen war in dem Horrordrama L’orpheline avec en plus un bras en moins (2011). Darin spielte sie eine Frau, die aufgrund eines Unfalls einen Arm verloren hat, und war in der Vorauswahl für den César als beste Nachwuchsdarstellerin. Tatsächlich für den Preis nominiert wurde sie aber erst einige Jahre später für Der Himmel wird warten (2016). In dem Drama verkörperte sie eine Jugendliche, die zum Entsetzen ihrer Familie den Glauben wechselt und dem Islamistischen Staat beitritt.

Viel Aufmerksamkeit wurde ihr zudem durch Porträt einer jungen Frau in Flammen (2019) zuteil. Für ihre Darstellung einer Malerin, die sich Ende des 18. Jahrhunderts in ihr Modell verliebt und eine verbotene Beziehung zu ihr eingeht, erhielt sie weltweit großes Lob, wurde mit dem Prix Lumières als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet und zudem erneut für einen César nominiert. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin hat sie zudem erste Versuche als Regisseurin und Drehbuchautorin unternommen und zeichnet sich so für zwei Kurzfilme verantwortlich.

Filme

Jahr Titel Funktion
2022 One Year, One Night Schauspiel
2021 Wo in Paris die Sonne aufgeht Schauspiel
2021 Mi iubita, mon amour Regie, Drehbuch, Schauspiel
2021 A Good Man Schauspiel
2020 Jumbo Schauspiel
2019 Die Roma-gang (Kurzfilm) Regie, Drehbuch, Schauspiel
2019 Republique: The Interactive Schauspiel
2019 Porträt einer jungen Frau in Flammen Schauspiel
2019 Curiosa – Die Kunst der Verführung Schauspiel
2018 Les drapeaux de papier Schauspiel
2018 La fête des mères Schauspiel
2018 Die Rückkehr des Helden Schauspiel
2017 Unexpected (Kurzfilm) Schauspiel
2017 Plonger Schauspiel
2017 Je suis une biche (Kurzfilm) Regie, Drehbuch
2016 Der Himmel wird warten Schauspiel
2016 À tous les vents du ciel Schauspiel
2016 The Brother Schauspiel
2016 Elles… Les filles du Plessis (TV) Schauspiel
2016 Dieumerci! Schauspiel
2015 WEI or DIE (Kurzfilm) Schauspiel
2015 Newcomer Schauspiel
2015 Der Vater meiner besten Freundin Schauspiel
2014 Le voyage de monsieur Perrichon (TV) Schauspiel
2014 Die Schüler der Madame Anne Schauspiel
2014 Des lendemains qui chantent Schauspiel
2014 La crème de la crème Schauspiel
2013 L’amour a la clé (Kurzfilm) Schauspiel
2013 Le devoir (Kurzfilm) Schauspiel
2013 Lapsus (Kurzfilm) Schauspiel
2013 Pour le rôle (Kurzfilm) Schauspiel
2011 Juste avant l’aube (Kurzfilm) Schauspiel
2011 L’orpheline avec en plus un bras en moins Schauspiel
2011 La permission de minuit Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2021 Bedrängt, bedroht, belästigt – 24 Frauen, 24 Geschichten Schauspiel
2016 La loi de… Schauspiel
2012 Enquêtes réservées Schauspiel
2012 Julie Lescaut Schauspiel

Filmpreise

Filmpreis Jahr Titel Kategorie Ergebnis
César 2020 Porträt einer jungen Frau in Flammen Beste Hauptdarstellerin Nominierung
2017 Der Himmel wird warten Beste Nachwuchsdarstellerin Nominierung
Prix Lumières 2020 Porträt einer jungen Frau in Flammen Beste Hauptdarstellerin Sieg



(Anzeige)