(Sponsored Post)

In der letzten Zeit stand Brad Pitt ja in erster Linie wegen der überraschenden Trennung von Angelina Jolie im Fokus der Nachrichten. Bald darf der Hollywood-Star aber unter Beweis stellen, dass er auch seiner schauspielerischen Fähigkeiten wegen Berühmtheit erlang. In Allied – Vertraute Feinde spielt er den frankokanadischen Geheimdienstoffizier Max Vatan, der sich während des Zweiten Weltkriegs in die französische Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour (Marion Cotillard) verliebt. Die Gefühle sind auch durchaus gegenseitiger Natur, bald schon klingeln die Hochzeitsglocken, sogar Nachwuchs ist schnell da. Getrübt wird das junge Glück jedoch, als Vatan erfährt, dass seine Angetraute in Wirklichkeit eine Doppelagentin der Deutschen sein soll.

Spion und Spion? Das erinnert einen schon ein wenig an Mr. and Mrs. Smith, wo Pitt und Jolie seinerzeit ein Ehepaar verkörperte, die nach außen hin eine schöne Fassade boten, in Wirklichkeit aber als Auftragsmörder arbeiteten. Ging es dort jedoch in erster Linie um einen Angriff auf die Lachmuskeln, soll der Thriller doch deutlich düsterer sein, mit echter Lebensgefahr verbunden sein. Hört sich spannend an, zumal Regielegende Robert Zemeckis für die Inszenierung verantwortlich ist, der zuletzt mit The Walk und Flight bewies, dass er noch längst nicht zum alten Eisen gehört.

Ob sein neuestes Werk ähnlich gelungen ist, werden wir jedoch erst in gut zwei Monaten erfahren dürfen: Der Kinostart von Allied – Vertraute Feinde wurde unlängst verschoben, am 22. Dezember 2016 soll es nun endlich so weit sein. Wer also zu Weihnachten genug von rührseligen Familienfesten hat, der darf sich schon einmal auf ein hoffentlich fesselndes Alternativprogramm freuen. Und in der Zwischenzeit könnt ihr ja schon einmal einen Blick auf den Trailer werfen, der nicht nur die beiden Stars, sondern auch die stimmungsvollen Kulissen der 40er Jahre zeigt.

Allied – Vertraute Feinde [Trailer]
3.89 (77.78%) 9 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.