In Folge der weltweiten Corona Pandemie mussten bekanntlich nicht nur alle Kinos schließen, auch die Filmfeste konnten nicht wie üblich fortgesetzt werden. Einige gingen deshalb dazu über, eine Online-Variante als Ersatz zu veranstalten, um in diesen besonderen Zeiten wenigstens etwas Filmfest-Atmosphäre zu den Menschen zu bringen. Noch einen Schritt weiter geht man bei We Are One: A Global Film Festival. Dieses geht auf eine Initiative des Tribeca Film Festivals zurück, das zu den Leidtragenden der Pandemie gehört. Anstatt jedoch lediglich eine eigene Online-Version Variante auf die Beine zu stellen, suchte sich das Traditionsfestival zahlreiche Partner. Herausgekommen ist ein gemeinsamer Auftritt, zu dem neben Tribeca die Schwergewichte Berlin, Cannes, Venedig und Toronto, aber auch Annecy, Sundance, Rotterdam, Locarno und diverse andere dazugehören.

Genauer könnt ihr vom 29. Mai bis 7. Juni 2020 auf YouTube eine ganze Reihe von Filmen gratis sehen, dazu diverse Roundtables mit bekannten Filmemacher*innen und Schauspieler*innen. Die Filme sind meistens neueren Datums, aber auch ein paar restaurierte Klassiker sind dabei. Auf große Hollywood-Hits sollte man dabei jedoch nicht hoffen. Vielmehr bietet We Are One die Möglichkeit, einige Geheimtipps aus aller Welt kennenzulernen, die man in einem normalen Festivalbetrieb vielleicht übersehen hätte. Zudem sind sämtliche Filme gratis, es lohnt sich also immer mal wieder irgendwo reinzuschauen. Wer möchte, kann dabei jedoch zu jeder Zeit spenden, auch der Betrag ist euch völlig freigestellt. Die Einnahmen des Festivals sollen der Weltgesundheitsorganisation zugutekommen, ihr könnt auf diese Weise also etwas Gutes tun.

Mehr Infos findet ihr auf www.weareoneglobalfestival.com.

Unsere Rezensionen von We Are One: A Global Film Festival 2020



(Anzeige)

We Are One: A Global Film Festival (2020)
3.75 (75%) 20 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.