Charlotte Bruus ChristensenName: Charlotte Bruus Christensen
Geburt: 20. März 1978 (Dänemark)
Nationalität: dänisch
Bekannte Werke: Die Jagd, Girl on the Train, A Quiet Place

 

Charlotte Bruus Christensen studierte an der National Film and Television School bei London, wo sie 2004 ihren Abschluss machte. Anschließend kehrte sie in ihre Heimat zurück, wo sie als Kamerafrau einige Kurzfilme drehte, darunter Between Us (2004), bei dem sie zusätzlich Co-Regie führte und das Drehbuch schrieb. 2007 folgte mit dem irisch-britischen Drama The Englishman der erste Spielfilm. 2010 stand sie bei Submarino hinter der Kamera, die erste von mehreren Kooperationen mit ihrem Landsmann Thomas Vinterberg, der hier Regie führte.

Aber auch abseits dieser wiederkehrenden Zusammenarbeit machte sich die Dänin international einen Namen. So wurde sie für das James-Dean-Biopic Life (2015) mit Dane DeHaan und Robert Pattinson engagiert, ebenso für den Thriller Girl on the Train (2016) mit Emily Blunt und Luke Evans und das Drama Fences (2016) mit Denzel Washington und Viola Davis. Ihr kommerziell erfolgreichster Film ist bislang A Quiet Place (2018), erneut mit Blunt, der weltweit 340 Millionen Dollar einspielte.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 The Banker Kamera
2018 A Quiet Place Kamera
2017 Molly’s Game Kamera
2016 Fences Kamera
2016 Girl on the Train Kamera
2015 The Briny (Kurzfilm) Kamera
2015 Am grünen Rand der Welt Kamera
2015 Life Kamera
2013 Det andet liv Kamera
2012 Die Jagd Kamera
2012 Evigt Unga (Kurzfilm) Kamera
2011 In Tune (Kurzfilm) Kamera
2011 Summer Musical Kamera
2011 The House Inside Her (Kurzfilm) Kamera
2011 Svinehund (Kurzfilm) Kamera
2011 Chalk (Kurzfilm) Kamera
2010 Min bedste fjende Kamera
2010 Submarino Kamera
2008 Stacked (TV, Kurzfilm) Kamera
2008 The Chef’s Letter (Kurzfilm) Kamera
2008 Romans 12:20 (Kurzfilm) Kamera
2007 Cake (Kurzfilm) Kamera
2007 The Englishman Kamera
2006 One Minute Silence (Kurzfilm) Kamera
2004 Alacranes (Kurzfilm) Kamera
2004 Chasing Sheep (Kurzfilm) Kamera
2004 Between Us (Kurzfilm) Regie, Drehbuch, Kamera
2004 London Kebabs (Kurzfilm) Kamera
2003 Looking for Al Bowlly (Kurzfilm) Kamera



(Anzeige)

Charlotte Bruus Christensen
4.67 (93.33%) 6 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.