Elfmeter fuer die Raetselkicker

„Elfmeter für die Rätsel-Kicker“ // Deutschland-Start: 25. Juli 2019 (DVD/Blu-ray)

Wenn es um das Thema Elfmeter geht, da ist Pakete (Julio Bohigas-Couto) einsame Spitze – wenn auch nicht so, wie von ihm erwünscht. Tatsächlich steht er kurz davor, einen neuen Rekord aufzustellen, als derjenige, der die meisten Elfmeter verschossen hat. Dafür hat der Junge Grips. Und den kann er auch gut gebrauchen: In der letzten Zeit schlafen andauernd die Schiedsrichter ein, mitten im Spiel. Ist das jetzt Zufall? Greift da eine Epidemie um sich? Oder hat nicht vielleicht doch jemand nachgeholfen? Zusammen mit Helena (Milene Mayer) und anderen Mitspielern versucht der 11-Jährige, das große Rätsel zu lösen, um so seiner Mannschaft zu helfen.

In Deutschland dürften nur wenige Roberto Santiago kennen. In seiner Heimat Spanien sieht das hingegen schon anders aus. Das in Madrid geborene Multitalent hat bei zahlreichen Filmen mitgewirkt, sowohl als Regisseur wie auch als Drehbuchautor. Vor allem gehen unzählige Romane auf sein Konto, darunter mittlerweile 15 Bände zu Los futbolísimos. Bei uns sind die Geschichten um die jungen Fußballer, die sich nebenher ein bisschen als Detektiv versuchen, nie erschienen. Umso erstaunlicher ist, dass sich ein hiesiger Verleih bereit erklärte, die Verfilmung unter dem Titel Elfmeter für die Rätsel-Kicker in den Handel zu bringen.

Neustart für die kleinen Stars
Verständnisschwierigkeiten gibt es dabei keine. Auch wenn die Adaption zweifelsfrei die Fans der Vorlage im Auge hat, kennen muss man diese nicht kennen, um hier seinen Spaß zu haben. In wenigen Worten wird erklärt, wer Pakete und die anderen sind, was sie ausmacht und womit sie sich so ihre Zeit vertreiben. Elfmeter für die Rätsel-Kicker dient dann auch als eine Art Einstieg, wenn einige der Figuren hier das erste Mal aufeinandertreffen oder sich zumindest näher kennenlernen. Der Grundstein, auf dem viele andere Geschichten noch aufgebaut werden können, genügend Erfolg vorausgesetzt.

Den würde man dem Film auch tatsächlich wünschen. Im Umfeld der Kinderunterhaltung ist Elfmeter für die Rätsel-Kicker auf jeden Fall einer der besseren Titel, die in der letzten Zeit herausgekommen sind. Das zeitgleich erschienene Die drei !!! legt zwar einen größeren Fokus auf den Krimiteil und kann mit dem stimmungsvolleren Ambiente punkten. Dafür zeigen die spanischen Kollegen bei einem anderen essentiellen Punkt, worauf es ankommt: die Figuren. Gerade auch weil Pakete zunächst ein hoffnungsloser Verlierer ist, der weder am Elfmeterpunkt noch in Hinblick auf Mädchen etwas auf die Reihe bekommt, sind ihm die Sympathien des Publikums sicher. Hier wird niemand penetrant zum Helden erklärt.

Hauptsache zusammen
Ein bisschen skurril ist diese Mischung aus Fußball und leichter Krimikost natürlich schon. Es ist auch nicht so, dass die beiden Bestandteile sich gegenseitig nennenswert beeinflussen würden, man hätte prinzipiell die beiden Handlungsstränge auch komplett voneinander trennen können. Vielmehr ist es reiner Zufall, der die Jungs und Mädels dazu bringt, ein bisschen auf Spurensuche zu gehen. Das macht die Vorgehensweise jedoch natürlicher, selbst wenn die Aufklärung zum Schluss nicht viel hergibt. Es geht bei Elfmeter für die Rätsel-Kicker letztendlich dann doch mehr um das Miteinander. Hauptsache, man vertreibt sich als Gruppe die Zeit, das „was“ ist dabei nebensächlich.

Das ist durchaus schön und nett anzusehen. Ein Plädoyer für Gemeinschaft lässt man sich schließlich immer gefallen. Außerdem gelingt es Regisseur Miguel Ángel Lamata (Verlieb dich nicht in mich), das Ganze mit ein bisschen nostalgischem Sommergefühl zu verbinden. Hier dürfen auch erwachsene Zuschauer sich jünger fühlen und an die eigenen Sommer im Freundeskreis zurückdenken. Das ist dann zwar – von der kuriosen Kombination Fußball und Krimi einmal abgesehen – nichts, was man nicht schon viele Male gesehen hat. Die sympathische Clique, verbunden mit Witz und Charme, sind aber Grund genug, sich den Familienfilm einmal genauer anschauen zu können.

Elfmeter für die Rätsel-Kicker
4 (80%) 19 Artikel bewerten

Elfmeter für die Rätsel-Kicker
„Elfmeter für die Rätsel-Kicker“ stellt eine Fußballclique vor, die eher zufällig auch das eigene Detektivtalent entdeckt. Die Adaption einer spanischen Jugendbuchreihe überzeugt durch sympathische Figuren und Witz, auch wenn der Film über die kuriose Kombination hinaus nichts bietet, was man nicht schon kennt.
6von 10

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.