Elle DVDMichèle (Isabelle Huppert) ist eine ebenso erfolgreiche wie skrupellose Geschäftsfrau, die gemeinsam mit Anna (Anne Consigny) eine Videospielfirma leitet. Schwäche zeigen kommt für sie nicht infrage, weder im Beruf noch im Privaten. Und so macht sie dann auch kein großes Aufheben davon, als ein maskierter Mann bei ihr einbricht und sie vergewaltigt. Zur Polizei will sie nicht, auch wegen eines Vorfalls aus ihrer Kindheit. Ihr Umfeld erfährt nur beiläufig davon. Und doch, ganz spurlos geht die Geschichte nicht an ihr vorbei: Sie beginnt, die Männer in ihrem Leben zu hinterfragen. Gleichzeitig wächst eine neue Begierde in ihr.

Ob die Oscars oder der Europäische Filmpreis, die Césars oder die Golden Globes, es gibt kaum einen namhaften Filmpreis, bei dem Elle nicht irgendwie mitgemischt hat. Dabei ist es alles andere als gefällig, was der oft umstrittene niederländische Regisseur Paul Verhoeven (Basic InstinctStarship Troopers) da abgeliefert hat. Eiskalt, böse, dazu voller kaputter Menschen: Die Mischung aus Drama und Thriller fordert dem Publikum eines ab, gönnt einem so gar keinen Lichtblick. Das ist nicht für jeden gedacht, vor allem aber die große französische Schauspielerin Isabelle Huppert sorgt dafür, dass man trotz der harten, verstörenden Szenen wie gebannt auf den Fernseher starrt. Seit dem 21. Juli 2017 ist die Geschichte um eine Frau, die einen ganz eigenen Weg findet, mit einer Vergewaltigung fertigzuwerden, auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir freuen uns, zwei DVDs besorgt haben zu können, die wir zwei Wagemutigen unter euch im Rahmen einer kleinen Verlosung weiterreichen wollen.

Schickt uns einfach bis zum 9. August 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus.  Viel Glück!



(Anzeige)

4/5 - (11 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung