Nachdem man sich mit dem kurzen Teaser ein Späßchen erlaubte indem man nur ein Miniaturbild zeigte bei dem es unmöglich war irgendetwas relevantes zu erkennen, legte man prompt den offiziellen ersten Trailer zu Ant-Man nach.

Obwohl der düstere Grundtenor Lust auf mehr macht, stellte sich bei mir doch eine gewisse Enttäuschung ein, als beim ersten Wort klar wurde, dass in dieser Comic-Verfilmung lediglich der zweite Ant-Man, nämlich Scott Lang (Paul Rudd) und nicht der originale Hank Pym, eine absolute Marvel-Lieblingsfigur von mir, vorkommen wird. Ganz verschwunden ist die Pym-Familie dann aber doch nicht, schließlich verkörpert im Film Evangeline Lilly eine gewisse Hope Van Dyne, die Tochter von Hank Pym aus einem Marvel Parallel-Universum (Earth-982). Alles zu komplex und zu nerdig? Bitteschön, der Trailer startet nach einem Klick auf das Play-Symbol im Bild.

Mein Tipp ist ja, dass der Typ auch irgendwann mal bei den Avengers landen wird… 😉

Ant-Man [Trailer]
3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.