Katherine Langford Tote Mädchen lügen nicht NetflixName: Katherine Langford
Geburt: 19. April 1996 (Perth, Australien)
Nationalität: australisch
Bekannte Werke: Tote Mädchen lügen nicht, Knives Out, Cursed – Die Auserwählte

 

Als Jugendliche interessierte sich Katherine Langford für praktisch alles, von Musik und Schauspiel bis zu Medizin und Politik, war auch eine erfolgreiche Schwimmerin. Mit 16 begann sie Klavier zu lernen und eigene Songs zu schreiben. Nach der High School strebte sie dann doch eine Schauspielkarriere an, wurde jedoch von den entsprechenden Schulen abgelehnt, da sie zu jung und unerfahren war. Also nahm sie zuerst anderweitig Schauspielunterricht, ging später auf die Principal Academy of Dance & Theatre Arts und die Nicholson’s Academy of Screen Acting.

Nach diversen Kurzfilmen gab sie ihr erstes größeres Debüt in der Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht (2017). Darin spielte sie eine Schülerin, die Selbstmord begeht und auf Kassetten ihre Motive festhält. Die Dramaserie war nicht unumstritten, erfreute sich aber großer Beliebtheit und brachte ihr eine Golden Globe Nominierung als beste Hauptdarstellerin ein. Im Anschluss übernahm sie Nebenrollen in der Coming-out-Tragikomödie Love, Simon (2018) und der Krimikomödie Knives Out – Mord ist Familiensache (2019). 2020 war sie erneut in der Hauptrolle einer Netflix-Serie zu sehen, diesmal als übernatürlich begabte Sagengestalt Nimue in der Fantasy-Serie Cursed – Die Auserwählte.

Filme

Jahr Titel Funktion
2020 Passing Schauspiel
2019 Knives Out – Mord ist Familiensache Schauspiel
2018 Love, Simon Schauspiel
2018 The Misguided Schauspiel
2016 Imperfect Quadrant (Kurzfilm) Schauspiel
2016 Daughter (Kurzfilm) Schauspiel
2015 Story of Miss Oxygen (Kurzfilm) Schauspiel

Serien

Jahr Titel Funktion
2020 Cursed – Die Auserwählte Schauspiel
2018 Robot Chicken Stimme
2017-2020 Tote Mädchen lügen nicht Schauspiel

Filmpreise

Filmpreis Jahr Titel Kategorie Ergebnis
Golden Globe Awards 2018 Tote Mädchen lügen nicht Beste Hauptdarstellerin: TV-Serie – Drama Nominierung



(Anzeige)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort