Das Jahr 2020 wird so einiges mit sich bringen. Wir schauen heute auf einige Trends in unserer Branche, der Unterhaltung. Darunter Trends betreffend die Spiele und Hardware dafür. Viel Spaß beim Durchlesen!

Virtual-Reality bei Spielen

Natürlich, VR ist kein gänzlich neuer Trend. Schon jetzt können Virtual Reality Spiele auf Steam heruntergeladen werden. Doch viele VR Spiele werden erst 2020 auf den Markt kommen, auf die wir aber schon länger gewartet haben. Virtual-Reality braucht ja viel mehr noch als alle anderen Spiele die passende Hardware. Und auch diese wird 2020 einen heftigen Satz machen. So soll sogar Apple an einer eigenen AR-Brille werkeln, die sogar für Spiele tauglich sein könnte. Und stell euch vor, ein so großer Player wie Apple mischt beim Thema Virtual Reality mit! Wir können uns also auf etliche Neuerungen und große Sprünge im Bereich VR bei Spielen freuen, die uns dann gleichzeitig auch für VR-Filme und im Bereich Serien und Streaming weiterhelfen wird.

Denn wie immer müssen solche Trends zunächst in ihrer Nische groß werden, bevor man sie auf andere Bereiche ausweiten kann. Die Firmen und Hersteller können es später erst billiger herstellen, sodass auch wir hier direkt von solchen Technologien profitieren könnten. Wir freuen uns auf 2020!

Gambling-Seiten im Internet

Wir kommen nun zu einem Trend, von dem wir eher abraten. Wir haben ihn als Warnung hier integriert. Tatsächlich wird 2020 ein neuer Hype rundum Gambling, Online-Casinos, Sportwetten und die ganze Branche entstehen. Warum? Der Grund dafür ist die EM 2020, im Rahmen derer alle möglichen Anbieter ordentlich die Werbetrommel schwingen werden. Auch hier in Deutschland können Kunden mitmischen, die daran Interesse haben. Wer heute auf Google nach einem Casinos Bonus Deutschland sucht, bekommt gefühlt unendlich viele Treffer. Die meisten suchen dann eben noch nach einer Möglichkeit, wie man ohne Geld loslegen kann, wie etwa Freispiele ohne Einzahlung. Natürlich wird man zur EM 2020 nicht direkt für Online Casinos, Freispiele oder für einen Casino Bonus Werbung machen, doch eben genau darum geht es uns ja. Denn zwischen Sportwetten bei der EM und den Online Casinos liegt meist nur ein Knopfdruck. Das ist auf der einen Seite ein natürlicher Gang der Dinge, auf der anderen Seite sollte man extrem aufpassen. Lasst euch nicht von der Werbeindustrie reinlegen, sondern probiert hier besser nichts neues in dem Bereich aus. Zu groß ist die Gefahr, dass man unseriösen Anbietern irgendwie aufläuft.

120-Hertz-Displays bei Smartphones

Und nun noch etwas, das sowohl für Spiele als auch Filme und Streaming direkt etwas bringen könnte! Denn es geht um unsere Endgeräte an sich. Um Smartphones und Tablets. Auch hier sei erwähnt, dass es schon heute 120 Hertz Displays gibt, etwa im teuren iPad Pro oder im Asus Gaming Smartphone. Doch es geht um erschwingliche Technik. Und hier sollen günstige 120-Hertz-Smartphones bald kommen. Und ein anderer Hersteller, auf den hier geschaut wird, ist wie immer Apple. Bei Apple geht es immer darum, einen entstehenden Trend massentauglich zu machen, in dem man ihn nicht erster, aber ordentlich umsetzt. Uns so soll auch Apple in seine iPhones 2020 ein 120 Hertz Display verbauen. Im iPad Pro macht man dies ja schon, doch schlummert dort eben ein IPS-Panel im Gehäuse, während es eine OLED-Technologie in den High-End-iPhones ist, die es ja betreffen soll.



(Anzeige)

Artikel bewerten

Über den Autor