« QFFM 2018

Aller guten Dinge sind … vier. Und so lädt das Queer Film Festival in München ab dem 16. Oktober 2019 nun schon zum vierten Mal dazu ein, die bunte Welt des LGBTQ-Kinos kennenzulernen. Los geht es mit dem Drama The Garden Left Behind über eine junge Transfrau und ihre Großmutter, die in New York als illegale Einwanderer ein neues Leben suchen. Insgesamt ein Dutzend Filme erwarten euch, vom Spielfilm bis zur Doku, darunter beispielsweise der gefeierte Historienfilm Porträt einer jungen Frau in Flammen oder auch Matthias & Maxime von Xavier Dolan.

Im Rahmenprogramm findet sich ein Workshop zum brisanten Thema Rassismus innerhalb der LGBTQ-Community. Getanzt werden darf aber auch kräftig, die Festivalparty am Samstag verspricht eine ungewöhnliche Mischung aus Musik und Performances. Das vollständige Programm und weitere Infos findet ihr auf www.qffm.de.

Unsere Rezensionen vom QFFM 2019

QFFM | Queer Film Festival München 2019 (16. – 20. Oktober 2019)
3.91 (78.18%) 11 Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.