Cleo Poster 2So richtig viel Glück hat Cleo (Marleen Lohse) in ihrem Leben ja nicht gehabt. Ihre Mutter starb bereits bei der Geburt, ihr Vater, als sie gerade mal zehn Jahre alt war. Aber vielleicht lassen sich die Tragödien ja rückgängig machen? Das hofft sie zumindest, als eines Tages der Schatzsucher Paul (Jeremy Mockridge) vor ihr steht, mit einer Karte in der Hand. Der soll den Weg zu einem legendären Schatz weisen, zu dem auch eine magische Uhr gehört, mit der sich die Zeit zurückdrehen lässt. Gemeinsam mit dem gleichgesinnten Duo Günni (Heiko Pinkowski) und Zille (Max Mauff) begeben sie sich auf die Jagd durch ganz Berlin und lernen dabei nicht nur etwas über die Stadt, sondern auch sich selbst.

Jeder Tag ist gleich, da passiert einfach nichts Aufregendes mehr: Wer schon lange an einem Ort lebt, der hat das Gefühl, dort schon alles gesehen zu haben. Das muss aber nicht sein. Der deutsche Geheimtipp Cleo lehrt einen, die Welt wieder mit anderen Augen zu sehen und bewusster wahrzunehmen, aber auch dass es selbst im größten Unglück immer etwas Schönes gibt, das es sich zu entdecken lohnt – man muss nur genauer hinsehen. Nachdem die Geschichte einer etwas anderen Schatzsuche Anfang des Jahres auf der Berlinale lief, ist sie seit dem 25. Juli 2019 auch ganz regulär im Kino zu sehen. Wir wollen euch den Film ganz besonders ans Herz legen und verlosen deshalb zwei Poster, die Regisseur Erik Schmitt und Hauptdarstellerin Marleen Lohse persönlich signiert haben.

Schickt uns einfach bis zum 14. August 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Cleo [Gewinnspiel zum Kinostart]
4 (80%) 15 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung