Genrefreunde aufgepasst: Die neueste Ausgabe der Fantasy Filmfest Nights steht bevor. Und wer die Mutterveranstaltung kennt, das seit über 30 Jahren stattfindende Fantasy Filmfest, der weiß bereits, was ihn erwartet: eine Mischung aus Horror, Thriller, schwarzer Komödie und allem, was die cineastischen Abgründe sonst noch so hergeben.

Der Winterableger zeigt dabei wie in den vorangegangenen Jahren zehn Filme an einem einzigen Wochenende. München und Hamburg sind am 11.-13. bzw. am 12./13. Januar 2019 dran, Frankfurt, Köln, Nürnberg und Stuttgart ziehen am 19./20. Januar nach.

Auf diese zehn Filme könnt ihr euch dieses Mal freuen:

Blood Fest
Wenn der Besuch einer Horror Fan Convention böse endet
Burning
Meisterhafter Mystery-Thriller aus Südkorea
Destroyer
Nicole Kidman macht Jagd auf einen Verbrecher
Jonathan
Zwei Brüder, ein Körper und viele offene Fragen
Keepers
Düstere Vorkommnisse auf einer schottischen Insel
Lords of Chaos
Die finsteren Anfänge der norwegischen Black-Metal-Szene
Monstrum
Eine Bestie wütet in einem koreanischen Bergdorf
Office Uprising
Munteres Kollegenmeucheln in einem Bürogebäude
The Favourite – Intrigen und Irrsinn
Der skrupellose Kampf um die königliche Gunst
The Field Guide to Evil
Prominent inszenierte Schauergeschichten aus aller Welt

Weitere Infos zu den Filmen, Trailer und die genauen Termine findet ihr wie immer auf der Homepage www.fantasyfilmfest.com.

Fantasy Filmfest White Nights 2019 (11./13. Januar + 19./20. Januar 2019)
3.74 (74.78%) 23 Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.