Begeistert ist die kleine Ofelia (Ivana Baquero) nicht, als sie im Jahr 1944 mit ihrer schwangeren Mutter Carmen (Adriana Gil) in die spanischen Berge zieht. Aber das interessiert niemanden, am wenigsten Capitán Vidal (Sergi Lopez). Denn der ist der neue Mann im Haus und fordert absoluten Gehorsam. Während der brutale Despot gegen Rebellen kämpft, die sich in den Bergen versteckt haben, macht Ofelia die Bekanntschaft eines sonderbaren Wesens. Drei Aufgaben muss sie erfüllen, so sagt es, dann dürfe sie in das unterirdische Königreich zurückkehren. Schließlich sei sie die verlorene Prinzessin.

Endlich, werden dieses Jahr viele gedacht haben, als Guillermo del Toro dieses Jahr für Shape of Water – Das Flüstern des Meeres seinen Oscar erhielt. Kaum ein Filmemacher schafft es vergleichbar zu dem Mexikaner, gleichzeitig die Herzen von Kritikern wie die von Genrefans zu erreichen. Zwar hat er sich im Laufe der Zeit stärker einem Massenpublikum zugewandt, doch die ungewöhnlichen Geschichten und leidenschaftlichen Hommagen an das Fantastische, die machen ihn noch immer zu einer Ausnahmeerscheinung. Passend zu dem Preisregen dieses Jahr kommt einer seiner Klassiker wieder neu heraus: Sein Meisterwerk Pans Labyrinth, welches kunstvoll Märchen und grausames Kriegsszenario miteinander verknüpft, ist seit dem 19. Juli 2018 als liebevoll aufgemachtes Mediabook erhältlich. Und als wäre diese Nachricht nicht schon gut genug, haben wir noch eine zweite: Ein Exemplar wurde uns für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

Schickt uns einfach bis zum 8. August 2018 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Pans Labyrinth [Gewinnspiel zum DVD-Start]
4.8 (96%) 5 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.