Sieben Minuten nach Mitternacht DVDEs läuft nicht gut im Leben des 12-jährigen Conor (Lewis MacDougall). Gar nicht gut. In der Schule wird er ständig gehänselt. Seine Mutter Elizabeth (Felicity Jones) ist schwer krank und kann sich nicht mehr um ihn kümmern. Auch sein Vater (Toby Kebbell) ist fort, in die USA ausgewandert, wo er eine neue Familie gegründet hat. Und so ist es ausgerechnet seine strenge Großmutter (Sigourney Weaver), die in Zukunft das Sagen hat. Als wäre das Zusammenleben bei all den Regeln und den Ermahnungen nicht schon schlimm genug, macht Conor auch noch eine unheimliche Begegnung: Pünktlich um sieben Minuten nach Mitternacht erscheint ein riesiges Baummonster, um ihm drei Geschichten zu erzählen, von denen eine seltsamer ist als die andere.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Wir sind es gewohnt, dass Märchen gut ausgehen, dass in Filmen die Helden gewinnen, am Ende Gerechtigkeit siegt. Dem Leben ist das jedoch ziemlich egal. Daran erinnert Sieben Minuten nach Mitternacht, das auf eine ganz eigene Weise Fantasy mit Coming-of-Age-Drama kombiniert, Wunderschönes mit schrecklicher Tragik. Wundervolle Animationssequenzen, ungewohnt vielschichtige Märchen und Figuren und ein starkes Ensemble machen die Romanverfilmung zu einem der filmischen Höhepunkte dieses Jahr. Im Kino ist der Film leider ziemlich übersehen worden, ab dem 20. Oktober 2017 bekommt ihr aber eine zweite Chance, wenn der Release auf DVD und Blu-ray ansteht. Das feiern wir mit euch, indem wir eine kleine Verlosung starten: Zu gewinnen gibt es zwei Fanpakete, die jeweils eine DVD und das Buch enthalten.

Schickt uns einfach bis zum 1. November 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus.  Viel Glück!

Sieben Minuten nach Mitternacht [Gewinnspiel]
4.35 (87%) 20 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung