Es ist schon witzig wie lange oft die Academy braucht um einen guten Schauspieler zu entdecken und ihn mit einem Oscar zu würdigen. Warum es bei Julianne Moore so lange gedauert hat weiß kein Mensch, sie hat in ihrer Karriere wirklich geniale Performances erbracht und stets komplexe Figuren gespielt wie z.B. bei A Single Man oder auch in Chloe. Jetzt ist es jedenfalls vollbracht: sie durfte sich, für ihre Darstellung als Professorin mit plötzlicher Alzheimer-Erkrankung in Still Alice, bei der diesjährigen Oscar-Verleihung einen der begehrten Goldjungen mit nach Hause nehmen.

In Deutschland startet der Film diese Woche in den Kinos, den Trailer könnt ihr euch aber schon mal ansehen indem ihr einfach auf das Play-Symbol im Bild klickt.

Still Alice [Trailer]
3.9 (78%) 20 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.