Angelina Jolie scheint mit ihrem Zweitwerk zumindest in den USA gut angekommen zu sein, mich persönlich interessiert der Film aber vor allem da das Drehbuch aus der Feder des kongenialen Brüderduos Ethan Coen und Joel Coen stammt. Zwar basiert das Ganze mal wieder auf einer Vorlage – um genau zu sein beruht es sogar nur auf die Sachbuch-Adaption einer Biographie – aber der Trailer macht mich doch sehr neugierig.

Mir scheint wir haben mal wieder den amerikanischen Traum als Thema, hier verwirklicht durch den Sohn italienischer Immigranten der zunächst fast in die Kriminalität abdriftet, dann aber zu einem Sportstar wird und auch seines vermutlich widerwillige Verstrickung in den zweiten Weltkrieg haben wir schon des öfteren gesehen, doch der Streifen scheint auf den ersten Blick tatsächlich mehr als blanken Hero- und Patriotismus zu transportieren. Ich bin gespannt ob Jolie zusammen mit den Coens hier wirklich ein sehenswerter Film gelungen ist so wie es die US-Kinokassen vermuten lassen, ab 15. Januar dürfen wir es selbst erfahren.

Der Trailer startet übrigens nach einem Klick auf das Play-Symbol im Bild.

Unbroken [Trailer]
3.92 (78.46%) 13 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.