(„Through the Never“ directed by Nimród Antal, 2013)

Metallica - Through the NeverMetallica.
Über 110 Millionen verkaufte Alben auf der ganzen Welt und eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Was noch fehlte war der große Leinwandauftritt, welchen die vier mit diesem Augen- und Ohrenschmaus nun erfolgreich antreten. Die Produktion übersteigt die Gesamtkosten von 32-Millionen Dollar durch die aufwändige und einmalige Bühnengestaltung, sowie die spektakulären Pyro/3D-Effekte.

Neben diesen beeindruckenden visuellen Besonderheiten spielt bei Metallica natürlich auch das auditive Erlebnis die Hauptrolle und ist mir bei dieser Sichtung das Wichtigste gewesen. Wie es sich für ein gelungenes Konzerterlebnis vor dem Fernseher gehört, bietet die Blu-ray verschiedene Toneinstellungen, sowohl für DTS-HD Audio Master 2.0. 5.1 als auch 7.1. Der Sound kommt klar, deutlich und vor allem brachial aus den Boxen herausgeschossen und schmeichelt dem Metallica verwöhntem Gehör nach allen Regeln der Kunst. Nicht vergessen darf man die gut zusammengestellte Songlist, welche sich aus folgenden Brettern zusammensetzt:

Metallica - Through the Never Szene 1

The Ecstasy of Gold
Creeping Death
For Whom the Bell Tolls
Fuel
Ride the Lightning
One
The Memory Remains
Cyanide
And Justice for All

Master of Puppets
Battery
Nothing Else Matters
Enter Sandman
Hit the Lights
Orion

Mit diesen Knallern ist eine Zeitreise durch die letzten 30 Jahre der Bandgeschichte garantiert und jeder einzelne von ihnen lädt zum Rocken und Mitgröhlen ein.

Metallica - Through the Never Szene 2
Die interaktive Bühne verwandelt sich immer passend zum jeweiligen Song. Bei Ride the Lightning fährt ein riesenhafter elektrischer Stuhl von der Decke und generiert Blitze, Cyanide kommandiert hingegen große Särge herunter und bei Hit the Lights herrscht Garagen Atmosphäre wie in den guten alten Zeiten. Die Story, welche parallel zu dem Live-Konzert präsentiert wird ist spannend gestaltet und zielt natürlich in erster Linie auf eine bombastische 3D-Optik ab, gebraucht hätte ich diese allerdings nicht.

Metallica – Throug the Never ist seit 28. Januar auf Blu-ray und DVD erhältlich

Metallica – Through the Never
4.19 (83.75%) 16 Artikel bewerten

Metallica - Through the Never
Ein Metallica-Erlebnis wie man es sich wünscht und vor allem mit den vier Helden in bester Kondition. James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo in den Rollen ihres Lebens. Ein wahnsinniges Erlebnis und ein Muss für jeden Fan oder Musikliebhaber der härteren Marschrichtung.
10von 10

Über den Autor

Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.