(„Airheads“ directed by Michael Lehmann, 1994)

Airheads

Die Story verschafft uns einen Blick auf die dreiköpfige, aufstrebende Rockband „The Lone Rangers“, deren Mitglieder sind Chazz (Brendan Fraser), Rex (Steve Buscemi) und Pip (Adam Sandler). Da der Radiosender „Rebel Radio“ ihre Demoaufnahmen ständig zurückweist, beschließen die drei in das Übertragungsgebäude einzubrechen, um ihre Musik an die Öffentlichkeit zu bringen. Sie erpressen den Manager des Senders mit Hilfe von originalgetreuen Wasserpistolen, allerdings völlig ohne Plan. Als die Polizei schließlich das Gebäude umstellt, sieht es ziemlich düster für die Ranger aus, sie werden aber gerade auf diesem Wege zu Medienhelden.
Die Komödie ist leider nicht gerade ein Feuerwerk an guten Gags, allerdings gespickt mit fetziger Musik. Adam Sandler spielt den Vollidioten und auch die beiden anderen, Steve Buscemi und Brendan Fraser repräsentieren nicht gerade die intelligentesten menschlichen Wesen. Es ist lustig die beiden letztgenannten langhaarig und in Rockeroutfit herumlaufen zu sehen, doch das hilft nicht über die schwachen Dialoge hinweg. Das Motto des Films ist „Rock ’n‘ Roll!“, die Botschaft des Films ist „Rock ’n‘ Roll!“, der Film ist leider nicht „Rock ’n‘ Roll!“ Auch wenn die Jungs einem sympathisch sind, ein toller Film ist und schauspielerische Leistung ist etwas anderes.
Fazit: Insgesamt ein schwacher Film, der einmalig aber doch ganz gut unterhalten kann. Ein paar Schmunzler sind immerhin drin und die Musik ist auch nicht allzu übel. Ich als alter Metalfan hätte mir wesentlich mehr erhofft. 1 Stern.

Airheads
3.6 (72%) 5 Artikel bewerten

Über den Autor

Autor

3 Responses

  1. Parker

    Hab den Film als unterhaltsam empfunden, war aber schon lange her. Reiht sich ein in die Trash-Filmen der frühen 90er die mit RocknRoll in verbindung stehn (Bill&Ted, Waynes World). Am besten finde ich aber DETROID ROCK CITY, der zwar in den späten 90ern entstanden ist, aber dafür exzellent das Feeling der Hard&Heavy Epoche rüberbringt.

    Antworten
  2. movie-struck

    Ouh, mit Waynes World mag ich den Film persönlich nicht in Verbindung bringen, denn Waynes World ist absoluter Kult und im Gegensatz zu Airheads viel lustiger 😀

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.