Intrige J'accuse The Officer and the SpyDer Fall ist klar, Alfred Dreyfus (Louis Garrel) ist ein Verräter, der militärische Geheimnisse weitergegeben hat. Das hat ein Gericht so entschieden, unterstützt von den Aussagen eines Graphologen, der den belastenden Brief untersucht hat. Außerdem ist Dreyfus Jude, der einzige im gesamten französischen Generalstab, und damit grundsätzlich verdächtig. Doch dann stößt der neue Geheimdienstchef Marie-Georges Picquart (Jean Dujardin) auf Hinweise, dass die Verurteilung nichts rechtens war und die Beweislage äußerst dürftig. Als er sich damit an seine Vorgesetzten wendet, sind die jedoch alles andere als begeistert. Schließlich waren sie ganz froh darüber, einen Schuldigen zu haben. Und wenn es nach ihnen ginge, der Fall solle gefälligst abgeschlossen bleiben und Picquart sich aus allem raushalten …

Von der Bezeichnung Dreyfus-Affäre dürften die meisten schon einmal gehört haben. Aber worum genau ging es dabei eigentlich? Eine Antwort darauf liefert Intrige von Oscar-Preisträger Polanski: Der Regisseur nimmt uns mit ins Frankreich des späten 19. Jahrhunderts und erzählt die Geschichte eines echten Skandals. Das Ergebnis ist spannend-schockierendes Kino, welches uns daran erinnert, wie schnell selbst in einem Rechtstaat Unrecht gesprochen werden kann. Am 6. Februar 2020 läuft das preisgekrönte Thrillerdrama bei uns im Kino an. Wer neugierig geworden ist: Wir verlosen zwei Kinokarten sowie das Buch von Robert Harris (erschienen im Heyne Verlag), auf dem der Film basiert.

Schickt uns einfach bis zum 4. Februar 2020 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.



(Anzeige)

4/5 - (2 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort