Die andere Seite der Hoffnung DVDEs war schon eine recht abenteuerliche Reise, die den jungen Syrer Khaled (Sherwan Haji) nach Helsinki geführt hat. Geplant war die nicht: Seine Flucht aus seinem kriegsgebeutelten Heimatland führte ihn durch ganz Europa, bis er – verfolgt von Neonazis – in Finnland landet. Dort will er nun dann auch bleiben. Einfach wird das jedoch nicht, denn die Behörden gewähren derzeit nur ungern Ausländern Asyl. Auch Wikström (Sakari Kuosmanen) will einen Neustart wagen. Sein altes Geschäft hat er verkauft, seine Frau verlassen. Nun ist es ein kleines Restaurant, in dem er seine Zukunft sieht. Aber auch das ist mit allerlei Problemen verbunden. Die Einnahmen sind nicht berauschend, die Angestellten meckern. Ganz klar: Hier muss etwas geschehen.

Sechs Jahre hat uns Aki Kaurismäki warten lassen, bis er endlich mal wieder einen Film drehte. Dafür ist das Ergebnis umso schöner: Die andere Seite der Hoffnung greift den derzeitigen Dauerbrenner Flüchtlingskrise auf, tut dies aber auf eine gewohnt eigenwillige Weise. Die leise Melancholie, der lakonische Witz auf dem Wege zum Slapstick, die skurrilen Figuren, die Tragikomödie ist ein typischer Film des finnischen Regisseurs und Drehbuchautors. Mit Herz und schönen Bildern verzaubert der Altmeister wie gewohnt, nimmt sich mit viel Ironie des bürokratischen Wahnsinns an, den ein Asylantrag mit sich bringt. Seit dem 1. September 2017 ist das Werk hierzulande auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir wollen das mit euch im Rahmen einer kleinen Verlosung feiern: Ihr könnt bei uns zwei DVDs des auf mehreren Filmfestivals ausgezeichneten Geheimtipps gewinnen.

Schickt uns einfach bis zum 21. September 2017 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

Die andere Seite der Hoffnung [Gewinnspiel]
3.73 (74.55%) 11 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung