(„Stan Helsing“ directed by Bo Zenga, 2011) 

Stan (Steve Howey) ist Mitarbeiter in einer Videothek. Sein Spezialgebiet sind Pornos und Horrorfilme. Was er nicht weiß, ist dass er ein Nachkomme des berühmt, berüchtigten Van Helsing ist und die Lizenz zum Monstertöten hat. Doch als Stan mit seinen Freunden und der naiven Tänzerin Mia (Desi Lydic) auf dem Weg zu einer Halloweenparty auf die schlimmsten Filmmonster aller Zeiten trifft, beginnt Stan allmählich seine Verpflichtung zu begreifen. Ob er und seine Begleiter es schaffen Freddy, Jason, Leatherface, Michael Myers, Chucky und Pinhead zu besiegen ist bis zum Schluss mehr als fragwürdig.

Scary Movie 1 ist und bleibt ein Highlight der Horrorpersiflages und ist somit stets ein hoher Punkt auf der Messlatte dieses Genre. Mega Monster Movie klingt nicht nur vom Titel her ziemlich schwach, er schafft es noch nicht einmal in die Nähe des „Originals“. Einige Lacher, vor allem über die hübsche Tänzerin, mit ihren permanent unerwarteten, sinnlosen Kommentaren kann man jedoch nicht von der Hand weisen.

Die Kostüme sind wohl mit Absicht nicht sonderlich Originalgetreu gestaltet, aber passen so auch ganz gut in das schwache Gesamtbild. Die Story ist ebenso wie die Dialoge vollkommen sinnfrei, aber hieran sollte man ja bei Filmen wie diesem ohnehin keine Ansprüche hegen. Neben den bekannten Horrorfiguren, werden auch etliche weitere Filme zitiert und durch den Kakao gezogen. Unter Anderem kann man die „Entsorgungsröhren“ von Jeepers Creepers bewundern, eine bekannte Szene aus Ich weiß was du letzten Sommer getan hast und viele weitere Anlehnungen an die vergangene Filmwelt erahnen.
Keine Spannung, keine humoristischen Ausreißer und ein sehr lahmes Finale, welches in Albernheit schwer zu überbieten sein wird.

Mega Monster Movie erscheint am 3. November auf Blu Ray und DVD

Mega Monster Movie
3.33 (66.67%) 12 Artikel bewerten

Mega Monster Movie
Eher schwach, aber für einen Abend mit Freunden und ein Pläuschchen zwischen durch absolut geeignet. Ausleihen, ansehen, vergessen.
3von 10

Über den Autor

Autor

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.