Lara DVDEigentlich wäre der Tag ein Grund zum Feiern gewesen für Lara Jenkins (Corinna Harfouch). Man wird schließlich nur einmal im Leben sechzig. Die Feierlaune hält sich jedoch ziemlich in Grenzen, schon frühmorgens gibt es Grund zum Ärger, als die Polizei vor der Tür steht. Was sie jedoch wirklich beschäftigt, das ist ihr Sohn Viktor (Tom Schilling). Dem hat sie einst das Klavierspielen beigebracht. Heute steht er tatsächlich auf der Bühne und präsentiert sein selbst komponiertes Stück. Kontakt haben sie jedoch kaum noch, das Verhältnis ist äußerst schwierig geworden. Höchste Zeit, das zu ändern. Ganz so einfach wie von Lara erhofft, ist diese Annäherung jedoch nicht …

Lange haben wir darauf warten müssen, bis sich Jan-Ole Gerster nach der umjubelten Tragikomödie Tragikomödie Oh Boy wieder zurück meldet. Doch die Wartezeit hat sich gelohnt. Zwar ist Lara über eine Frau, die den Kontakt zu ihrem entfremdeten Sohn wiederherstellen möchte, deutlich tragischer als das Debüt des deutschen Regisseurs, es ist aber nicht minder sehenswert. Vor allem die herausragende Leistung von Corinna Harfouch trägt dazu dabei, dass das Werk einer der Höhepunkte des vergangenen Jahres war. Wer den Film im Kino oder bei den diversen Filmfestivals verpasst haben sollte, hat ab dem 23. April 2020 eine neue Chance. Dann nämlich erscheint er bei uns auf DVD und Blu-ray. Wir haben zwei Blu-rays des Films für euch aufgetrieben, die wir im Rahmen einer Verlosung an euch weiterleiten möchten.

Schickt uns einfach bis zum 5. Mai 2020 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für das Gewinnspiel benötigt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden diese wieder gelöscht. Die Daten geben wir an unsere Kooperationspartner weiter, da sie den Versand übernehmen. Darüber hinaus werden die Daten an keine Dritten weitergegeben.



(Anzeige)

3.9/5 - (10 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort