Beast DVDViele Jahre sind vergangen seit dem unschönen Vorfall an der Schule. Aber noch immer wirft Hilary (Geraldine James) ein wachsames Auge auf ihre Tochter Moll (Jessie Buckley), will um jeden Preis verhindern, dass etwas Ähnliches noch einmal passieren könnte. Unterricht zu Hause, strenge Regeln – all dem fügt sich Moll. Aber auch ihr reicht es irgendwann einmal. Und so verlässt sie ihre eigene Geburtstagsparty, schleicht sich klammheimlich davon, um lieber in einem Club die Nacht durchzutanzen. Als sie am nächsten Morgen der mysteriöse Pascal (Johnny Flynn) aus einer brenzligen Situation rettet, scheint endlich auch für sie einmal ein Traum wahr zu werden. Ihre Familie hat jedoch nur wenig übrig für den rauen Fremden, umso mehr, da gerade ein Serienmörder sein Unwesen treibt und Pascal dabei in Verdacht gerät.

Wer frischt verliebt ist und eine schöne rosa Brille auf hat, der übersieht schon mal kleinere Mängel beim Partner oder der Partnerin. Was, wenn der Mangel aber etwas größer ist und du dich auf einen Mörder einlässt? Beast spielt mit diesem Gedanken, wenn eine junge Frau sich in einen Außenseiter verliebt, ohne so ganz zu wissen, wer er ist. Dem Publikum geht es da ganz ähnlich, woraus der Film auch seine große Spannung bezieht. Besucher*innen diverser Festivals wissen das bereits. Ab dem 25. Oktober können sich auch alle anderen davon überzeugen, wenn das Thrillerdrama hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint. Wir haben eine DVD und zwei Blu-ray des Geheimtipps aufgetrieben und verlosen sie unter allen Einsendungen.

Schickt uns einfach bis zum 5. November 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.



(Anzeige)

4.2/5 - (9 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung