Womit haben wir das verdient DVDDer Schock ist groß für die geschiedenen Eheleute Wanda (Caroline Peters) und Harald (Simon Schwarz), als sie auf dem Sofa der Therapeutin sitzen. Denn plötzlich steht da ihre 16-jährige Tochter Nina (Chantal Zitzenbacher) vor ihnen und verkündet, zum Islam konvertiert zu sein – so richtig mit Kopftuch und allem. Gerade für Wanda ist dies ein riesiges Problem, hat sie sich doch ihr ganzes Leben lang für Frauenrechte eingesetzt. Und nun soll ausgerechnet ihre Tochter diese Rechte wieder zurückgeben? Freiwillig? Aber auch der Rest ihrer Patchworkfamilie reagiert mit Unverständnis bis zur Feindseligkeit, dass Nina auf einmal alles ganz anders machen will.

Dass Eltern und Kinder sich nicht immer ganz einig sind, liegt irgendwo in der Natur der Dinge. Erwachsenwerden heißt schließlich immer auch, den eigenen Weg zu finden. Doch was, wenn die Wege so unterschiedlich sind, dass damit alles in Frage gestellt wird, woran man persönlich glaubt? Die österreichische Komödie Womit haben wir das verdient? schildert genau so eine Situation, wenn eine gutbürgerliche Liberale die Welt nicht mehr versteht. Der Film nimmt dabei selbsternannte Aufgeklärte wie auch einen zu restriktiven Glauben gleichermaßen aufs Korn, plädiert dabei letztendlich für mehr Toleranz miteinander. Nach dem Kinostart vor einigen Monaten ist der Film seit dem 18. Juli 2019 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben eine DVD, die wir unter allen Teilnehmer*innen unseres Gewinnspiels verlosen.

Schickt uns einfach bis zum 5. August 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.



(Anzeige)

4/5 - (23 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung