Tel Aviv on FireEigentlich sollte Salam (Kais Nashif) beim Dreh der beliebten Seifenoper „Tel Aviv on Fire“ ja nur ein bisschen hinter den Kulissen aushelfen, auf Vermittlung seines Onkels. Doch eine Verkettung von Zufällen führt dazu, dass er auch am Drehbuch beteiligt ist. Einfach ist das nicht, schließlich muss er dabei die unterschiedlichsten Ansprüche erfüllen. Da wären die Geldgeber, die eine konkrete Vorstellung davon haben, was die Serie zu sein hat. Die französische Hauptdarstellerin Tala (Lubna Azabal) möchte gern mitbestimmen, wie es mit ihrer Figur weitergeht. Zu guter Letzt mischt sich auch Assi (Yaniv Biton) ständig ein, der den Grenzübergang zwischen Israel und dem Westjordanland kontrolliert und von Salam verlangt, die Geschichte in seinem Sinne fortzusetzen.

Dass Leben und Kunst nicht immer ganz einfach voneinander zu trennen sind, diese Beobachtung ist nicht ganz neu. Selten aber wurde das Phänomen so lustig wie hier umgesetzt: Tel Aviv on Fire nimmt den Nahost-Konflikt und macht daraus eine absurde Komödie, bei der beide Seiten genüsslich durch den Kakao gezogen werden. Nach diversen Festivalauftritten steht am 4. Juli 2019 auch der deutsche Kinostart auf dem Programm. Das wollen wir mit euch feiern, indem wir 3×2 Eintrittskarten verlosen. Einer oder eine Glückliche darf sich darüber hinaus noch über ein hochwertiges Kochbuch freuen.

Schickt uns einfach bis zum 3. Juli 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus*. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für das Gewinnspiel benötigt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden diese wieder gelöscht. Die Daten geben wir an unsere Kooperationspartner weiter, da sie eure Namen für die Gästeliste in den Kinos brauchen. Darüber hinaus werden die Daten an keine Dritten weitergegeben.



(Anzeige)

4.2/5 - (6 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung