Die unglaubliche Reise des Fakirs DVDSchon immer wollte der trickreiche Straßenkünstler Aja (Dhanush) mit seiner Mutter nach Paris reisen. Doch daraus wurde nichts, ihr Tod bereitete seinen Träumen ein jähes Ende. Davon abhalten will er sich deswegen aber nicht. Vielmehr entschließt er sich, alleine dorthin zu reisen und dabei seinen Vater kennenzulernen, der dort leben soll. Zunächst trifft er jedoch die schöne Amerikanerin Marie (Erin Moriarty) in einem Möbelgeschäft. Aus einer Begegnung sollen bald mehr werden. Nur hat das Schicksal etwas andere Pläne mit ihm: Ausgerechnet der Kleiderschrank, in dem Aja ein kleines Schläfchen macht, wird verschifft. Der Anfang einer unvorhersehbaren Reise …

Die unglaubliche Reise des Fakirs BuchEin Platz auf der Bestseller-Liste, Übersetzungen in 36 Sprachen: Als Romain Puertolas 2013 seine Geschichte über einen indischen Trickbetrüger veröffentlichte, der eine ungeplante Weltreise antritt, eroberte er damit international die Herzen der Leser. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis der passende Film dazu erscheint. Letztes Jahr war es endlich so weit und Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte startete bei uns im Kino. Wer damals nicht dabei sein konnte oder gerne ein zweites Mal die Reise antreten möchte, der kann dies seit dem 5. April 2019 auf DVD und Blu-ray tun. Wir verlosen zwei Fanpakete  zum Feel-Good-Abenteuer, das neben einer DVD auch das Buch enthält.

Schickt uns einfach bis zum 29. April 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte [Gewinnspiel zum DVD-Start]
4.04 (80.77%) 26 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung