Gans im Glueck DVDSo richtig viel hat Gänserich Peng ja nicht für andere übrig. Bewundert? Oh ja, das wird er gern, weshalb er regelmäßig seine Schar mit Kunstflügen durcheinanderbringt. Sich um andere zu kümmern, das liegt ihm jedoch weniger. Als er eines Tages den beiden Entenküken Lissy und Lucky begegnet, denkt er deshalb auch zunächst nicht daran, ihnen bei der Suche nach ihrer Familie zu helfen. Schlussendlich willigt er aber doch ein, könnten die zwei ihm doch ganz nützlich sein, wenn er selbst versucht, zu seiner eigenen Schar zurückzufinden. Doch je mehr Zeit er mit den beiden verbringt, umso mehr muss er sich eingestehen, dass er die zwei vielleicht doch ganz gern hat – was für ihn eine völlig neue Erfahrung darstellt.

Die Temperaturen sind pünktlich zum Jahresendspurt im Keller. Wer träumt da nicht davon, auf und davon zu fliegen, in etwas wärmere Gefilde? Da passt es doch wunderbar in die Jahreszeit, wenn wir in Gans im Glück eine muntere Vogelschar dabei begleiten, wenn sie genau das tun. Kinobesucher durften das vergnügliche Animationsabenteuer bereits vergangenen Sommer begutachten. Nun sind auch die Daheimgebliebenen an der Reihe: Seit dem 7. Dezember 2018 ist die US-chinesische Coproduktion auch für das Heimkino in Form von DVDs und Blu-rays erhältlich. Ein Exemplar beider Formate haben wir vorsorglich schon einmal für schlechtere Zeiten gehortet und freuen uns, sie in Form einer kleinen Verlosung an euch weiterzuleiten.

Schickt uns einfach bis zum 24. Dezember 2018 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Ganz wichtig: Gebt unbedingt an, welches der beiden Formate ihr haben wollt (DVD oder Blu-ray). Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.



(Anzeige)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung