Die Unsichtbaren DVDMan sollte eigentlich der Meinung sein, dass inzwischen schon so ziemlich jede Geschichte zum Zweiten Weltkrieg bzw. dem Dritten Reich erzählt wurde. Aber es gibt sie noch, die Schicksale und Fälle, die so unglaublich ist, dass man sich fragt, warum man bisher noch nicht von ihnen gehört hat. Gleich mehrere davon finden sich. Und zwar erzählt Regisseur und Co-Autor Claus Räfle in Die Unsichtbaren – Wir wollen leben die Geschichte mehrerer jugendlicher Juden, die es auf teils sehr ungewöhnliche und erfinderische Weise geschafft haben, den Verfolgungen durch die Nazis zu entkommen. Die vielleicht auch einfach das Glück hatten, zur richtigen Zeit der richtigen Person zu begegnen, und so zu den Unsichtbaren wurden, die inmitten von Deutschland weiterleben konnten, ohne dass es jemand merkte.

Regisseur und Co-Autor Claus Räfle nahm nun diese Geschichten und drehte aus ihnen kleine Spielfilme und holte sich hierfür vier begehrte deutsche Nachwuchsschauspieler als Unterstützung hinzu: Max Mauff (Victoria), Alice Dwyer (Ma Folie), Ruby O. Fee (Zazy) und Aaron Altaras. Gemeinsam gelang ihnen ein Werk irgendwie zwischen Spielfilm und Dokumentarfilm, das fesselt und aufwühlt. Das auch über 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und des Holocausts noch sehr viel zu erzählen und zu zeigen hat. Nachdem Die Unsichtbaren letztes Jahr im Kino und auf Filmfesten lief, erscheint der Film am 27. April 2018 auf DVD und Blu-ray. Zwei DVDs haben wir für euch organisieren können und wollen sie euch im Rahmen einer kleinen Verlosung zukommen lassen.

Schickt uns einfach bis zum 7. Mai 2018 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!



(Anzeige)

3.9/5 - (25 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung