Justice LeagueNach dem selbstlosen Opfer von Superman (Henry Cavill) herrscht zwar wieder Frieden auf der Erde, doch mit seinem Verlust ging auch jede Hoffnung für die Menschheit verloren. Nun liegt es an Bruce Wayne (Ben Affleck) alias Batman, eben diese Hoffnung wiederaufzubauen und die Welt vor Gefahren zu beschützen. Eine besonders große ist bereits im Anmarsch: Steppenwolf (Ciarán Hinds) hat es sich zum Ziel gemacht, drei Artefakte einzusammeln und anschließend die Erde zu unterwerfen. In seiner Not wendet sich Batman an Diana Prince (Gal Gadot), mit der er schon einmal erfolgreich gekämpft hat. Zusätzlich sucht er aber auch den Schulterschluss mit Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller). Denn bei seinem neuen mächtigen Gegner kann er jede Hilfe gebrauchen, die er kriegen kann.

Was die bei Marvel können, das können wir ja wohl schon seit Langem! So dachten sich zumindest die Leute bei den Kollegen von DC Comics und werkeln nun ihrerseits an einem eigenen Filmuniversum. Warum auch nicht? Mit Figuren wie Batman und Superman hat der Comicverlag einige der größten Superhelden aller Zeiten erschaffen. Und so buhlen nun auch sie an den Kinokassen um die Aufmerksamkeit un den Geldbeutel der Fans. Neuester Streich ist Justice League, in dem auch Cyborg, The Flash und Aquaman ihr großes Leinwanddebüt feiern dürfen. Seit dem 16. November 2017 ist das Gipfeltreffen der Comicstars im Kino zu sehen. Aber wie war noch mal die Vorgeschichte? Was ist mit Superman passiert? Woher kommt Wonder Woman eigentlich? Um euch ein bisschen Nachhilfe zu erteilen und auf den neuen Film vorzubereiten, verlosen wir einen Film aus dem DC Comic-Universum, den ihr euch unter den folgenden vieren aussuchen könnt:

Wir haben uns für die Verlosung explizit die Kinofilme der neuen Reihe rausgesucht. Andere DC Comics Filme oder auch Serien werden bei euren Wünschen also nicht berücksichtigt.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr auf unserer Facebookseite unser Profil und den Beitrag liken, sowie das Gewinnspiel kommentieren und/oder weiterleiten. Ihr habt dafür Zeit bis zum 2. Dezember 2017. Viel Glück!



(Anzeige)

4.1/5 - (15 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort