high-rise-dvdDas von dem von dem visionären Architekten Anthony Royal (Jeremy Irons) entworfene Hochhaus High-Rise hat eigentlich alles, was man sich wünschen kann: Schwimmbad, Fitnessraum, ein eigener Supermarkt. Zumindest wenn man zu den vermögenderen Bewohnern zählt, die sich allesamt in den oberen Stockwerken angesiedelt haben. Die unteren, die können sehen, wo sie bleiben, müssen im Zweifelsfall das Feld räumen. Das bleibt jedoch nicht ohne Folgen. Der neu eingezogene Dr. Robert Laing (Tom Hiddleston), der zwischen den beiden Extremen steht und zu beiden Schichten Kontakt pflegt, bekommt dann auch bald zu spüren, wie stark es in den unteren Stockwerken rumort.

Komisch, unheimlich, vielleicht sogar ein bisschen verstörend – die Romanadaption High-Rise gehört sicher zu den seltsameren Filmen, die wir dieses Jahr auf der großen Leinwand sehen durften. Nachdem die Verfilmung des Kultbuchs von Science-Fiction-Autor J. G. Ballard erst die Fantasy Filmfest Nights 2016 unsicher machte und anschließend regulär in die Kinos kam, steht nun endlich auch die Veröffentlichung für daheim an: Am 18. November erscheint die Hochhaus-Dystopie hierzulande auf DVD und Blu-ray. Zwei DVDs wurden uns freundlicherweise bereit gestellt, die wir nun im Rahmen einer kleinen Verlosung mit euch teilen wollen.

Das Gewinnspiel ist beendet, bitte keine Anfragen mehr schicken. Anfragen die nach dem 30. November eingetroffen sind werden nicht mehr berücksichtigt!




(Anzeige)

3.9/5 - (23 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung