Wir beide DeuxSeit vielen Jahren schon sind Nina (Barbara Sukowa) und Madeleine (Martine Chevallier) Nachbarinnen und enge Freundinnen, helfen einander, falls nötig ist. Das zumindest denken die anderen im Haus und auch das Umfeld der beiden älteren Damen. Tatsächlich hegen sie aber sehr viel weitergehende Gefühle füreinander, sind ein Liebespaar, das Bett und Leben miteinander teilt. Bislang geschah dies nur im Geheimen, aus Rücksicht vor den Kindern Madeleines. Doch damit soll bald Schluss sein: Sie wollen die Wohnung verkaufen und nach Rom ziehen, um dort ihren Lebensabend zu zweit verbringen zu können. Die Pläne sind lang geschmiedet, der Makler weiß Bescheid – bis ein Zwischenfall alles verändert …

Gefühle für einen anderen Menschen öffentlich zu machen, zu seinem Innersten zu stehen, das kann immer etwas heikel sein, unabhängig von Geschlecht oder Alter. Das beweist das einfühlsame und stark gespielte französische Drama Wir beide, das am 6. August 2020 in die Kinos kommt, und von einer langjährigen Beziehung erzählt, die keine sein darf. Es erzählt aber auch von einer Frau, die bereit ist, für ihre große Liebe alles zu opfern und sich mit allen anzulegen. Wer den Film sehen möchte, der ein Plädoyer dafür ist, Liebe in all ihren Formen und Farben zu akzeptieren: Wir verlosen unter allen Einsendungen 2×2 Karten, die ihr in teilnehmenden Kinos einlösen könnt.

Schickt uns einfach bis zum 31. Juli 2020 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Sonst können wir euch bei der Ziehung nicht berücksichtigen. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für das Gewinnspiel benötigt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden diese wieder gelöscht. 



(Anzeige)

4/5 - (20 votes)

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung

Hinterlasse eine Antwort