Searching DVDDas Verhältnis zwischen David Kim (John Cho) und seiner 16-jährigen Tochter Margot (Michelle La) könnte besser nicht sein, auch weil der Schmerz um die verstorbene Mutter sie zusammengeschweißt hat. Sicher, hin und wieder bekommen sie sich in die Haare, beim Abfall beispielsweise. Ansonsten aber ist das Zusammenleben sehr harmonisch. Deswegen ist David auch sofort klar, dass etwas vorgefallen sein muss, als Margot eines Nachts plötzlich verschwindet. Während die ermittelnde Detective Rosemary Vick (Debra Messing) von einer normalen Ausreißerin ausgeht, lässt David nichts unversucht, um die fragliche Nacht zu rekonstruieren – und muss dabei feststellen, dass er seine Tochter sehr viel weniger kannte als gedacht.

Wer ein verschwundenes Mädchen finden will, braucht jede Menge Einfallsreichtum. Wer eine solche Geschichte anderen verkaufen will ebenso. Um sich von den vielen ähnlichen Titeln abzuheben, ließ sich Regisseur und Co-Autor Aneesh Chaganty hier deshalb ein bisschen was einfallen: Searching verbindet einen klassischen Entführungsthriller mit einer reinen Desktop-Optik und erzählt gleichzeitig die Geschichte einer besonderen Vater-Tochter-Beziehung. Das ist spannend und teils sehr bewegend, auch wegen der starken Besetzung. Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte, für den haben wir zwei gute Nachrichten. 1. Der Film erscheint am 31. Januar 2019 auf DVD und Blu-ray. 2. Wir haben eine Blu-ray für euch organisieren können, die wir unter allen Einsendungen verlosen.

Schickt uns einfach bis zum 13. Februar 2019 eine Nachricht über unser spezielles Gewinnspiel-Formular, tragt dort Name plus Anschrift ein* und wählt das gewünschte Gewinnspiel aus. Viel Glück!

* Eure Daten werden von uns lediglich für den Versand der Preise benötigt. Sobald die Gewinner gezogen wurden und die Preise erfolgreich verschickt sind, werden die Daten wieder gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Searching [Gewinnspiel zum DVD-Start]
4.4 (88%) 10 Artikel bewerten

Über den Autor

Für manche Beiträge reicht ein Autor nicht aus, deshalb arbeiten wir gerne auch mal im Team. Du willst auch mitmachen? Dann schicke uns doch Deine Bewerbung